Show Menu
THEMEN×

Einstellungen zum Rückgängigmachen und Wiederherstellen

Sie sehen sich die Dokumentation zum Analysis Workspace in Customer Journey Analytics an. Das Funktionssatz unterscheidet sich geringfügig von dem Analysis Workspace im herkömmlichen Adobe Analytics . Mehr Infos...
Arbeitsbereich > Projekt > Rückgängig/Wiederherstellen
  • Die Option Wiederherstellen (Wiederherstellen nach Rückgängigmachen) befindet sich im Menü Bearbeiten .
  • Durch Klicken auf Speichern wird der Stapel Rückgängig nicht entfernt.
  • Durch Auswahl von Neues Projekt oder Vorhandenes Projekt öffnen wird der Stapel Rückgängig entfernt.
  • Änderungen der Report Suite können rückgängig gemacht/wiederhergestellt werden.
  • In der Nähe des Projektnamens wird eine Meldung bezüglich des Rückgängigmachens/Wiederherstellens angezeigt. Sie zeigt an, ob etwas rückgängig gemacht/wiederhergestellt wird.
  • Sie können die folgenden Tastaturbefehle verwenden:
    • STRG (BEFEHL) + Z zum Rückgängigmachen
    • STRG (BEFEHL) + UMSCHALT + Z zum Wiederherstellen

Was rückgängig gemacht/wiederhergestellt werden kann

  • Kuratierung
  • Alle löschen
  • Zeitraum
  • Beitragsanalyse
  • Segmentvergleich
  • Projektname
  • Report Suite-Auswahl
  • Hinzufügen/Entfernen von Visualisierungen
  • Aus-/Einblenden von Bereichen und Visualisierungen
  • Einfügen mit Tastaturbefehle (STRG bzw. BEFEHL + Z zum Rückgängigmachen und STRG bzw. BEFEHL + UMSCHALT + Z zum Wiederherstellen)
  • Einfügen von Bereichen
  • Bereichsoptionen mit Rechtsklick (Feld duplizieren, Alle Leisten ausblenden, Alle Leisten einblenden, Alle Darstellungen in Leiste ausblenden, Alle Visualisierungen in Leiste einblenden, Bereichsbeschreibung bearbeiten)
  • Änderungen an Freiformfeldern
  • Änderungen an Visualisierungsgröße/-position und Bereichsgröße
  • Freiformoptionen per Rechtsklick
  • Auswahl
  • Auswahl der Visualisierungslegende
  • Hinzufügen von Segmenten zu Bereichen
  • Visualisierungseinstellungen für Diagramme
  • Bearbeiten von Legendenbezeichnungen
  • Magic-Visualisierungen
  • Einstellungen zur Datenquelle
  • Fallout-Touchpoint und -Visualisierungseinstellungen
  • Änderungen von Flussknoten und -Visualisierungseinstellungen
  • Histogramm- und Visualisierungseinstellungen
  • Venn- und Visualisierungseinstellungen
  • Kohorten (Granularitätsänderungen, Hinzufügen oder Ändern der Aufnahme- und Rückkehrmetrik, Zurücksetzen und Berichtsausführung rückgängig machen)
  • Neustart für Fluss, Venn und Histogramm
  • Beschreibung bearbeiten
  • Duplizieren von Visualisierungen

Was nicht rückgängig gemacht/wiederhergestellt werden kann

  • Änderungen von Projektinformationen und -einstellungen (Hinzufügen von Tags, Änderungen der Beschreibung, Einstellung „Wiederholte Instanzen zählen“)
  • Als Landingpage festlegen
  • Neu hinzufügen (Segment/Metrik/Datumsbereich/Warnhinweis)
  • Projektfreigabe, Abruf von Projektlink, Dateisendung („Jetzt“ oder „Geplant“)
  • Segmenterstellung für diesen Pfad der Fluss-Visualisierung
  • Berechnete Metrik erstellen
  • Datumsbereich erstellen