Show Menu
THEMEN×

Festlegen eines Ereignisses mit einer Kontextdatenvariablen

Verarbeitungsregeln können Ereignisse auf der Grundlage von Kontextdatenvariablen auslösen.
Kontextdatenvariablen werden in AppMeasurement im folgenden Format spezifiziert:
 s.contextData['search_term']

The Context Variables list contains all variables that were sent to the report suite in the previous 30 days. If you know the context data variable name but have not sent it into the current report suite, you can add a value by typing the variable name and clicking Add variable name context data :
Die folgende Regeldefinition erweitert die Regel Kontextdatenvariable in eine eVar kopieren , um bei jedem Hit, der eine bestimmte Kontextdatenvariable enthält, auch ein Ereignis zu setzen:
Regelsatz
Wert
Bedingung
Wenn „Suchbegriff“-Kontextdaten eingestellt sind
Aktion
Ereignis „Suchvorgänge“ setzen
Beispiel:
Weitere Informationen finden Sie unter Kontextdatenvariablen in der Implementierungshilfe.