Show Menu
THEMEN×

Warteschlange für terminierte Berichte

Damit können Administratoren terminierte Berichte für die ganze Organisation anzeigen und verwalten.
Analytics > Komponenten > Geplante Berichte
Zu den Admin-spezifischen Fähigkeiten des Managers für terminierte Berichte gehören:

Alle terminierten Berichte anzeigen

In der Registerkarte Berichtsliste können Sie neben den von Ihnen terminierten Berichten mit der Option **Alle terminierten Berichte anzeigen]alle terminierten Berichte in Ihrer Organisation anzeigen.[**
In der Spalte Berichtsname wird der Name des terminierten Berichts angezeigt. In der Spalte Dateiname werden alle benutzerdefinierten Dateinamen angezeigt, die Sie unter Erweiterte Auslieferungsoptionen festgelegt haben. In Folge zeigt der Manager für terminierte Berichte mehrere Einträge mit dem gleichen Berichtsnamen, aber unterschiedlichen Dateinamen an, wenn Sie mehrere Berichte des gleichen Berichtstyps terminieren und jeweils benutzerdefinierte Namen angeben. Das liegt daran, dass der terminierte Back-End-Bericht identisch ist, so dass die Spalte „Berichtsname“ dieselben Berichtsnamen für alle außer den (festgelegten) benutzerdefinierten Dateinamen enthalten würde.

Erweiterte Filterfunktionen

For example, if you wanted to filter on all reports that are scheduled hourly, you would specify Frequency equals Hourly in the Advanced filter and click Apply :

Berichtwarteschlange

In dieser Warteschlange können Sie alle terminierten Berichte verwalten und nach Bedarf terminierte Berichte löschen, die die Warteschlange blockieren. (Normalerweise tritt nach vier Stunden ein Timeout bei Berichten auf.)
Die Berichtwarteschlange bietet außerdem die Option „Terminierten Bericht einmal überspringen“. Klicken Sie einfach auf das blaue Symbol in der Spalte Verwalten.

Zeitplan-ID

Die Anzeige der Zeitplan-IDin der Benutzeroberfläche der Berichtwarteschlange ist nützlich, wenn Sie den Kundendienst von Adobe kontaktieren müssen, um ein Problem mit terminierten Berichten zu lösen.