Show Menu
THEMEN×

Zeit

Zeit ist eine Berichtdimension, die zur Abbildung von Trends über Stunden, Tage, Wochen und Datumsbereiche genutzt werden kann. Beispielsweise zeigt ein Produktbericht an, wie viel Umsatz ein Produkt während des ausgewählten Datumsbereichs generiert hat. Sie können eine Tages-Dimension hinzufügen, um den Trend für jeden Tag des Berichtszeitraums zu ermitteln. Die verfügbaren Granularitäten für die Zeiteinstellungen sind Stunde, Tag, Woche, Monat, Quartal und Jahr. Als voreingestellte Datumsbereiche stehen z. B. Heute, Gestern und Letzte 7 Tage zur Auswahl.

Zeit

Zeit ist eine Berichtdimension, die zur Abbildung von Trends über Stunden, Tage, Wochen und Datumsbereiche genutzt werden kann. Beispielsweise zeigt ein Produktbericht an, wie viel Umsatz ein Produkt während des ausgewählten Datumsbereichs generiert hat. Sie können eine Tages-Dimension hinzufügen, um den Trend für jeden Tag des Berichtszeitraums zu ermitteln. Die verfügbaren Granularitäten für die Zeiteinstellungen sind Stunde, Tag, Woche, Monat, Quartal und Jahr. Als voreingestellte Datumsbereiche stehen z. B. Heute, Gestern und Letzte 7 Tage zur Auswahl.
Um Zeitdimensionen hinzuzufügen, ziehen Sie einen oder mehrere Datumsbereiche aus dem Tool-Bereich „Zeit“ in die Berichtstabelle oder den Tabellenaufbau.
Dieses Beispiel zeigt den Umsatztrend einer Tages-Dimension.

Zeit – Definitionen

Im Zeitfenster können Sie Datumsbereiche und Trendvoreinstellungen auswählen und Ihre Auswahl in den Tabellenaufbau oder das Berichtraster ziehen.
Feld
Definition
Datumsbereiche
Hiermit können Sie einen oder mehrere Zeiträume auswählen und diese in den Tabellenaufbau oder das Berichtraster ziehen. Sie können Zeiträume als Aufschlüsselungen in Zeilen oder als Spaltenköpfe anzeigen. Als Zeiträume stehen Tag, Woche, Monat oder benutzerspezifische Datumsbereiche zur Auswahl. Wenn Sie einen benutzerspezifischen Kalender in SiteCatalyst verwenden, werden dieser Einstellungen in Ihren Report Suites übernommen.
Trends
Hier können Sie Trendberichte über eine Stunde, einen Tag, eine Woche, einen Monat usw. erstellen. Wenn Sie Elemente aus Trends in den Bericht ziehen, sehen Sie die Daten für die Zeiteinstellung, die vom im Kalender festgelegten Datumsbereich geregelt wird.