Show Menu
THEMEN×

Übersicht über die Kuratierung/Freigabe

Durch Kuratierung können Sie die Komponenten einschränken, bevor Sie ein Projekt freigeben. Sie können ein Projekt und seine Komponenten für Vermarkter und andere Mitarbeiter ohne Analyseerfahrung in Ihrem Unternehmen freigeben, Anmerkungen hinzufügen und Tags auf Projekte anwenden.
Videoüberblick

Arbeitsbereich > Freigeben > Kuratieren von Projektdaten

Projektdaten kuratieren

  1. Legen Sie die Berechtigung zum Erstellen und Kuratieren von Projekten fest.
    Before creating or curating an Analysis Workspace project, administrators must add you to a group with the Analysis Workspace Access permission enabled, or to the All Report Access user group. ( Admin > User Management > Groups ).
  2. Erstellen und speichern Sie ein Projekt und klicken Sie dann auf Freigeben > Projektdaten kuratieren .
  3. Ziehen Sie Komponenten, die Sie freigeben möchten, vom verschiebbaren Komponentenstapel auf der linken Seite zum Feld Kuratierte Komponenten.
    Das Kuratieren von Komponenten ist für die Freigabe eines Projekts nicht erforderlich. Sie können ein Projekt mit allen verfügbaren Standardkomponenten oder mit den ausgewählten Komponenten freigeben. To preserve all of the default components in a project, a best practice is to create a copy of a project for yourself (using Save As ) prior to curating components. Nach dem Kuratieren der Komponenten in einem Projekt sind die anderen Komponenten für das Projekt nicht mehr für Sie verfügbar.
  4. Klicken Sie auf Fertig .
Das resultierende Projekt verhält sich in Analysis Workspace wie ein normales Projekt, bietet jedoch nur die festgelegten Komponenten zur Auswahl an.

Freigeben eines kuratierten Projekts

Durch Freigabe können Sie dieses Projekt anderen Benutzern des Analysis Workspace in Ihrer Organisation zur Verfügung stellen. Wenn Sie Komponenten kuratiert haben, wirkt sich das aus, wenn andere Benutzer das Projekt verwenden.
  1. After you curate the components of a report, click Share > Share Project .
  2. Fügen Sie Empfänger hinzu.
  3. (Optional) Sie können eingebettete Projektkomponenten (Segmente, berechnete Metriken und Datumsbereiche) für alle Empfänger freigeben. Nach der Freigabe werden diese Komponenten im Dropdown-Menü "Komponenten"des Workspace des Empfängers angezeigt.
    Diese Einstellung ist nicht persistent - sie ist eine einzelne Aktion zum Zeitpunkt der Freigabe.
  4. Optional können Sie diese Seite als Landingpage für Empfänger festlegen.
    Diese Einstellung ist nicht persistent - sie ist eine einzelne Aktion zum Zeitpunkt der Freigabe.
  5. Klicken Sie auf Freigabe .