Show Menu
THEMEN×

Übersicht über die Kuratierung/Freigabe

Durch Kuratierung können Sie die Komponenten einschränken, bevor Sie ein Projekt freigeben. Sie können ein Projekt und seine Komponenten für Vermarkter und andere Mitarbeiter ohne Analyseerfahrung in Ihrem Unternehmen freigeben, Anmerkungen hinzufügen und Tags auf Projekte anwenden.
Videoüberblick

Workspace > Freigabe > Projekt kuratieren

Projekt kuratieren

  1. Legen Sie die Berechtigung zum Erstellen und Kuratieren von Projekten fest.
    Damit Sie ein Projekt in Analysis Workspace erstellen oder kuratieren können, müssen die Administratoren Sie zuerst zu einer Gruppe hinzufügen, für die die Berechtigung zum Zugriff auf Analysis Workspace aktiviert ist, oder zu einer Benutzergruppe mit Zugriff auf alle Berichte . ( Admin > Benutzerverwaltung > Gruppen )
  2. Erstellen und speichern Sie ein Projekt und klicken Sie dann auf Freigabe > Projekt kuratieren .
  3. Ziehen Sie Komponenten, die Sie freigeben möchten, vom verschiebbaren Komponentenstapel auf der linken Seite zum Feld Kuratierte Komponenten .
    Um ein Projekt freizugeben, ist es nicht erforderlich, Komponenten zu kuratieren. Sie können ein Projekt mit allen verfügbaren Standardkomponenten oder mit den ausgewählten Komponenten freigeben. Damit alle Standardkomponenten im Projekt erhalten bleiben, sollten Sie für Ihre eigene Verwendung eine Kopie des Projekts erstellen (mithilfe von Speichern unter ), bevor Sie Komponenten kuratieren. Nach dem Kuratieren der Komponenten in einem Projekt sind die anderen Komponenten für das Projekt nicht mehr für Sie verfügbar.
  4. Klicken Sie auf Fertig .
Das resultierende Projekt verhält sich in Analysis Workspace wie ein normales Projekt, bietet jedoch nur die festgelegten Komponenten zur Auswahl an.

Freigeben eines kuratierten Projekts

Durch Freigabe können Sie dieses Projekt anderen Benutzern des Analysis Workspace in Ihrer Organisation zur Verfügung stellen. Wenn Sie Komponenten kuratiert haben, wirkt sich das aus, wenn andere Benutzer das Projekt verwenden.
  1. Klicken Sie nach dem Kuratieren der Komponenten eines Berichts auf Freigabe > Projekt freigeben .
  2. Fügen Sie Empfänger hinzu.
  3. (Optional) Sie können eingebettete Projektkomponenten (Segmente, berechnete Metriken und Datumsbereiche) für alle Empfänger freigeben. Nach der Freigabe werden diese Komponenten im Dropdown-Menü „Komponenten“ im Workspace des Empfängers angezeigt.
    Diese Einstellung wird nicht beibehalten. Es handelt sich um eine einmalige Aktion zum Zeitpunkt der Freigabe.
  4. Optional können Sie diese Seite als Landingpage für Empfänger festlegen.
    Diese Einstellung wird nicht beibehalten. Es handelt sich um eine einmalige Aktion zum Zeitpunkt der Freigabe.
  5. Klicken Sie auf Freigabe .