Show Menu
THEMEN×

Analysis Workspace – Übersicht

Analysis Workspace ist ein flexibles Browser-Tool, mit dem Sie schnell Analysen erstellen und Erkenntnisse austauschen können. Mithilfe der Drag & Drop-Oberfläche können Sie Ihre Analyse gestalten, Visualisierungen hinzufügen, um Daten zu nutzen, einen Datensatz zu kuratieren, Projekte für andere in Ihrer Organisation freizugeben und zu planen.
Wenn Sie nur wenige Minuten Zeit haben, sehen Sie sich diese kurze Übersicht an, um zu sehen, was möglich ist.

Melden Sie sich bei Adobe Analyticsan

Um mit Analysis Workspace Beginn zu verwenden, melden Sie sich unter experience.adobe.com/analytics bei Adobe Analytics an. Sie landen auf der Homepage der Workspace-Liste, wenn noch kein bestimmtes Projekt für Sie ausgewählt wurde.

Verwenden des Schulungslehrgangs

Nach der Anmeldung sollten Sie als Erstes das Analysis Workspace-Schulungslehrgang besuchen, das Sie durch die gängige Terminologie und die Schritte zum Aufbau Ihrer ersten Analyse in Workspace führt. Um mit dem Lernprogramm zu beginnen, klicken Sie auf Neues Projekt ​erstellen und wählen Sie dann Schulungslehrgang im neuen Projektmodell.

Neues Projekt erstellen

Nach Abschluss des Tutorials können Sie mit der Erstellung Ihres ersten Projekts beginnen. Das neue Projektmodell bietet verschiedene Optionen zum Starten Ihrer Analyse. Je nachdem, ob Sie Ihre Analyse über den Browser oder die Adobe Analytics Dashboards-Mobil-App freigeben möchten, können Sie einen Beginn aus einem leeren oder leeren Mobilgerät-Scorecard auswählen.
Sie können Ihre Analyse auch mit vordefinierten Vorlagen beginnen, entweder mit von der Adobe bereitgestellten Standardvorlagen oder mit benutzerdefinierten Vorlagen, die von Ihrem Unternehmen erstellt wurden. Es stehen verschiedene Vorlagen zur Verfügung, je nach Analyse oder Anwendungsfall, die Sie sich vorstellen. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen verfügbaren Vorlagenoptionen.

Analyse erstellen

In Ihrem Workspace-Projekt können Sie auf Bereiche, Tabellen, Visualisierungen und Komponenten von der linken Leiste aus zugreifen. Das sind Ihre Projektbausteine.

Komponenten

Komponenten sind Dimensionen, Metriken, Segmente oder Datumsbereiche, die alle in einer Freiformtabelle kombiniert werden können, um Beginn bei der Beantwortung Ihrer Geschäftsfrage zu unterstützen. Machen Sie sich mit jedem Komponententyp vertraut, bevor Sie in Ihre Analyse eintauchen. Nachdem Sie die Terminologie der Komponenten beherrscht haben, können Sie mit dem Ziehen und Ablegen beginnen, um Ihre Analyse in einer Freiform-Tabelle zu erstellen.

Visualisierungen

Visualisierungen wie Balken oder Liniendiagramme werden dann über den Daten hinzugefügt, um sie visuell zu beleben. Wählen Sie in der linken unteren Leiste das mittlere Symbol Visualisierungen aus, um die vollständige Liste der verfügbaren Visualisierungen anzuzeigen.

Bedienfelder

Bedienfelder dienen zur Organisation Ihrer Analyse in einem Projekt und können viele Tabellen und Visualisierungen enthalten. Viele der in Analysis Workspace bereitgestellten Bedienfelder generieren einen vollständigen Satz von Analysen auf der Grundlage einiger Benutzereingaben. Wählen Sie in der Leiste ganz links das Symbol " Bedienfelder oben"aus, um eine vollständige Liste der verfügbaren Bedienfelder anzuzeigen.

Zusätzliche Ressourcen