Show Menu
THEMEN×

Fallout-Bericht mit dem Anforderungs-Assistenten filtern

Beschreibt die Schritte, die beim Anwenden von Filtern bei Fallout-Berichten durchgeführt werden müssen.
Dieses Beispiel zeigt einen Fallout-Bericht für Seiten.
  1. Klicken Sie in Adobe Report Builder auf Erstellen , um den Anforderungs-Assistenten zu öffnen.
  2. Wählen Sie die richtige Report Suite aus.
  3. Wählen Sie links in der Baumansicht Pfade > Seite > Trichteranalyse für Seite aus.
  4. Konfigurieren Sie die entsprechenden Datumsbereiche .
  5. Klicken Sie auf Weiter .
  6. Klicken Sie in Schritt 2 des Assistenten unter Zeilenbezeichnungen auf den Link Checkpoints definieren . (Im Gegensatz zu Pfadberichten, bei denen ein Muster bereits angewendet wird, müssen Sie bei einem Fallout-Bericht stets Pfadelemente definieren.)
  7. Wählen Sie die Filter -Option.
  8. Definieren Sie im Dialogfeld Trichteranalysen-Checkpoints für Sitebereich definieren Checkpoints aus einem Zellenbereich oder einer Liste. Klicken Sie anschließend auf OK .
  9. Entscheiden Sie, ob Sie aus einem Zellenbereich oder einer Liste auswählen möchten.
  10. Wenn Sie aus einer Liste auswählen, klicken Sie auf Hinzufügen , um Checkpoints auszuwählen und Sie dem Trichteranalysenpfad hinzuzufügen. Sie können zwischen 3 und 8 Checkpoints definieren. (Suchen Sie nach verfügbaren Elementen, indem Sie auf Weitere Informationen klicken.)
    Weitere Informationen zum Anpassen von Filtern finden Sie unter Filterdimensionen . 1. Verschieben Sie Verfügbare Elemente von der linken Spalte in die rechte, indem Sie sie auswählen und auf den orangefarbenen Pfeil klicken.
  11. Klicken Sie dreimal auf OK und anschließend auf Fertigstellen .
    Der Bericht sollte jetzt aktualisiert werden.