Show Menu
THEMEN×

Mehrere Anforderungen bearbeiten

Sie können mehrere Anforderungen gleichzeitig bearbeiten. Dabei sind die Report Suite, die Granularität und der Datumsbereich einer Anforderung zu beachten.
Sie können mehrere Anforderungen gleichzeitig bearbeiten. Dabei sind die Report Suite, Segmente, die Granularität und der Datumsbereich einer Anforderung zu beachten. Sie können beispielsweise die Parameter eines Berichts so ändern, dass alle Anforderungen auf derselben Report Suite oder demselben Segment beruhen, oder Sie können einen täglichen Bericht in einen wöchentlichen oder monatlichen Bericht umwandeln, sofern dieselbe Anzahl von Zeiträumen beibehalten wird. Beim Bearbeiten mehrerer Anforderungen können sich diese Anforderungen im selben Arbeitsblatt oder in verschiedenen Arbeitsblättern der aktuellen Arbeitsmappe befinden.
So bearbeiten Sie mehrere Anforderungen
  1. Klicken Sie in Excel auf Verwalten .
    To edit requests contained in cells of individual worksheets, clear the All Sheets option on the Request Manager. Dieses Kontrollkästchen ist standardmäßig aktiviert, wenn Anforderungen in mehreren Arbeitsblättern vorliegen.
  2. Wählen Sie im Anforderungs-Manager mindestens zwei Anforderungen aus und klicken Sie dann aufMehrere Anforderungen bearbeiten .
    Im Formular Mehrere Anforderungen bearbeiten werden Spalten mit Informationen anzeigt: Nach Report Suite, Nach Segment, Nach Metrik, Nach Datumsbereich und Granularität und Nach Gruppe.
  3. Um die Anzeige der Anforderungen zu gruppieren, klicken Sie auf eine der folgenden Optionen:
    • Nach Report Suite: Gruppiert die Anzeige der Anforderungen nach Report Suite.
    • Nach Segment : Gruppiert die Anforderungen auf Grundlage des Segmentnamens.
      • Segment auswählen : Wird angezeigt, wenn keine Segmente für die Anforderungen vorhanden sind. Um Segmente hinzuzufügen, klicken Sie auf Gruppe bearbeiten und wählen ein Segment aus dem Bedienfeld Gruppe bearbeiten.
    • Nach Datumsbereich und Granularität: Gruppiert die Anzeige der Anforderungen nach Datumsbereich und Zeitgranularität.
    • Nach Gruppe: Gruppiert die Anzeige der Anforderungen nach einem Satz gruppierter Anforderungen.
  4. Klicken Sie im Dialogfeld Mehrere Anforderungen bearbeiten aufOK .