Show Menu
THEMEN×

Veröffentlichte Assets in Power BI Desktop abrufen

Erläutert, wie in Report Builder veröffentlichte Assets in Power BI Desktop abgerufen werden

Voraussetzungen

  • Sie müssen die neueste Power BI Desktop-Version installiert haben (Version von April 2017)
  • In dieser Vorgehensweise wird davon ausgegangen, dass Sie bereits formatierte Report Builder-Tabellen oder Anforderungen für den Power BI-Dienst veröffentlicht haben.

Prozess

In der Power BI Desktop-Aktualisierung vom April 2017 ermöglicht Microsoft, mit dem Power BI-Dienst eine Verbindung zu Datensätzen herzustellen. Mit dieser Funktion können Sie aus vorhandenen Datensätzen, die Sie bereits in der Cloud veröffentlicht haben, neue Berichte erstellen. Sie können diese Funktion nutzen, um die Zusammenarbeit zu verbessern und doppelte Arbeit in Ihrem Team zu vermeiden.
  1. Gehen Sie in Power BI Desktop zu Datei > Optionen und Einstellungen > Optionen > Vorschaufeatures.
  2. Aktivieren Sie Liveverbindung mit Power BI-Dienst und klicken Sie auf OK .
  3. Starten Sie Power BI Desktop neu.
  4. Sobald Sie Desktop neu gestartet haben, wechseln Sie zu Start > Daten abrufen > Mehr... .
  5. Suchen Sie nach Power BI-Dienst und wählen Sie ihn aus.
  6. Wählen Sie unter Microsoft Power BI-Dienst > Arbeitsbereich den zuvor in Report Builder veröffentlichten Datensatz aus.
Weitere Informationen finden Sie in diesem Microsoft-Blog-Beitrag .