Show Menu
THEMEN×

Report Builder-Symbolleiste

Nähere Informationen zur Funktion der Schaltflächen auf der ReportBuilder-Symbolleiste.
Starten Sie Excel nach der Installation ReportBuilder und klicken Sie auf Add-Ins .
Anmelden: Das Formular für die Anmeldung wird angezeigt, in dem Sie sich mit Ihren eigenen oder anderen Anmeldeangeben anmelden können. Außerdem wird nach der Anmeldung Ihr Firmenname angezeigt. Siehe Bei der Berichterstellung anmelden .
Erstellen: Startet den Anforderungs-Assistenten. Wenn Sie noch nicht angemeldet sind, werden Sie jetzt dazu aufgefordert. Siehe Datenanforderungen .
Verwalten: Startet den Anforderungs-Manager. Sie können alle in Ihre Excel-Arbeitsmappe eingebetteten ReportBuilder-Datenanforderungen bearbeiten, aktualisieren, löschen, verwalten und ihren Status anzeigen. Sie können diese Funktionen auf einzelne Anforderungen oder auf mehrere Anwendungen gleichzeitig anwenden. Siehe Anforderungen verwalten .
Aktualisieren: Die Daten aller in die Excel-Arbeitsmappe eingebetteten Anforderungen werden aktualisiert. Siehe Eine Anforderung aktualisieren .
Format: Zur Festlegung von bedingten Formatierungen auf die Zellen des Arbeitsblatts. Siehe Bedingte Formatierungen festlegen .
Plan: Zur Planung von Berichten entsprechend der von Ihnen festgelegten Datums- und Dateiformate. See Schedule Report Requests .
Bibliothek: Die Arbeitsmappen-Bibliothek wird gestartet, sodass Sie eine Excel-Arbeitsmappe zu ReportBuilder für die Freigabe hochladen können. Sie können außerdem freigegebene Arbeitsmappen herunterladen und bearbeiten. See Use the Workbook Library .
Optionen: Hier können Sie angeben, ob Sie beim Aktualisieren von Anforderungen zum Ausführungsdatum (Jetzt) aufgefordert werden sollen, und die Protokollierung für Fehlerbehebungszwecke aktivieren. Siehe Optionen .
Gesperrt/Entsperrt: Sie können alle Anforderungen in einer Arbeitsmappe davor schützen, dass Anforderungen hinzugefügt und bearbeitet werden, indem Sie die Arbeitsmappe sperren. Dies ermöglicht eine Offline-Bearbeitung der Arbeitsmappen, indem alle Berichtsanforderungen angehalten werden – für eine effizientere Bearbeitung. Siehe Arbeitsmappen sperren/entsperren .
Hilfe: Startet die vorliegende ReportBuilder-Hilfedokumentation.