Show Menu
THEMEN×

Neue Funktionen in Report Builder

Führt aktuelle und vorhergehende Versionen und ihre Funktionen auf.

Report Builder 5.6

Metriken mit Mehrfachanforderungen bearbeiten
Mit der Funktion „Metriken mit Mehrfachanforderungen bearbeiten“ können Sie Metriken in einer vorhandenen Gruppe von Anforderungen mühelos hinzufügen, entfernen oder ersetzen.
Weitere Informationen finden Sie unter Metriken mit Mehrfachanforderungen bearbeiten .

Report Builder 5.5

Mit Report Builder 5.5 in Power BI veröffentlichen
Bei Microsoft Power BI handelt es sich um eine Suite von Business Analytics-Dashboards, die zur Analyse von Daten und zur Weitergabe von Erkenntnissen genutzt werden können. Die Adobe Analytics-Integration mit Power BI ermöglicht Ihnen, Report Builder-Analysedaten in Microsoft Power BI zu visualisieren und in Ihrem Unternehmen bequem gemeinsam zu verwenden.
Als Analytiker mussten Sie zuvor eine Verteilung von Report Builder-Arbeitsmappen per E-Mail (oder ftp) planen. Jetzt können Sie den Entscheidungsträgern in Ihrem Unternehmen Zugriff (über ihre Power BI-Konten) gewähren, um Daten in einer webbasierten Umgebung zu korrigieren und zu aktualisieren, die unabhängig von der Plattform und vom Gerät zugänglich ist.
Durch Kombination der Berichterstellungsfunktion von Report Builder mit den Visualisierungsfunktionen von Power BI sind Informationen für alle Mitglieder Ihres Unternehmens leichter zugänglich. Mithilfe von Power BI können Sie Adobe Analytics auch mit anderen Datenquellen verbinden (z. B. Verkaufsstellendaten, CRM), um einzigartige Erkenntnisse über Kunden, Zusammenhänge und Chancen abzuleiten. Mehr …

Report Builder 5.4

  • Verbesserte Verwaltung und Bearbeitung von Segmenten in mehreren Anforderungen. Neue Optionen unter Edit Multiple Requests erlauben das Hinzufügen, Entfernen und Ersetzen einzelner oder aller Segmente innerhalb mehrerer Zielanforderungen. Mehr …
  • Neuer Link zur Adobe Report Builder-Community Über den neuen Adobe Community-Link in der Hilfe werden Sie zum Adobe Community Forum weitergeleitet. Die Suche ist dabei auf Report Builder-Probleme eingegrenzt. In der Adobe-Community haben Sie die Möglichkeit, anderen Report Builder-Experten Fragen zur Anwendung zu stellen und sich über verfügbare Best Practices zu informieren bzw. diese weiterzugeben.
    Sie können zu einem anderen Gebietsschema wechseln, indem Sie auf der Adobe-Forum-Hauptseite zu „Internationale Foren“ navigieren.
  • Verbesserte Anmeldesicherheit Zusätzlich zu einem neuen Anmeldebildschirm bietet die Standardanmeldung bei Report Builder einen sichereren Authentifizierungsprozess, der auf dem OAuth-Ermächtigungsrahmen basiert.

Report Builder 5.2

  • Berechnete Metriken Report Builder 5.2 unterstützt vereinheitlichte berechnete Adobe Analytics-Metriken . Neben anderen Innovationen verfügen alle berechneten Metriken jetzt über eine globale ID – sie sind nicht mehr auf eine einzige Report Suite beschränkt.
  • Erweiterte Suche für Berichte und Metriken Da mehr eVars und Ereignisse in Adobe Analytics hinzugefügt wurden, sind wesentlich mehr Berichte und Metriken in Report Builder verfügbar. Zur Vereinfachung der Suche wurden dem Anforderungs-Assistenten zwei neue Suchleisten hinzugefügt: eine für die Suche nach Berichten und eine für die Suche nach Metriken .
  • Kundenattribute werden in einer neuen Art von Element namens „VisAttr“ gespeichert, das als Dimension oder Metrik konfiguriert werden kann. Weitere Informationen rund um das Hochladen von Kundenattributen finden Sie in der Experience Cloud-Hilfe .