Show Menu
THEMEN×

Segmente freigeben

Abhängig von Ihren Berechtigungen können Sie Segmente für Ihre gesamte Organisation, Gruppen oder einzelne Benutzer freigeben.
Administrator
Kann Segmente für alle, für Gruppen und für Benutzer freigeben. Gruppen werden in der Admin Console als Berechtigungsgruppen eingerichtet.
Nicht-Administrator
Kann Segmente nur für einzelne Benutzer freigeben.
Wann sollten Segmente für das gesamte Unternehmen und wann nur für eine Benutzergruppe oder einzelne Benutzer freigegeben werden? Im Folgenden finden Sie einige Best Practices, an denen Sie sich orientieren können:
  • Geben Sie als Administrator ein Segment für Alle frei, wenn es für das gesamte Unternehmen von Nutzen ist und von jedem bequem verwendet werden kann. In diesem Fall sollten Sie das Segment eventuell auch genehmigen .
  • Geben Sie als Administrator ein Segment für eine bestimmte Gruppe frei, wenn das Segment für das entsprechende Team einen Geschäftswert bietet. Führen Sie für diesen Segmenttyp keine offizielle Genehmigung durch.
  • Geben Sie als Administrator oder als einzelner Benutzer ein Segment für andere einzelne Benutzer frei, um ein Segment zu prüfen und zu validieren. Wenn es sich als nicht nützlich erweist, kann es verworfen werden. Führen Sie für diesen Segmenttyp keine offizielle Genehmigung durch.
  1. Aktivieren Sie im Segment-Manager das Kontrollkästchen neben dem Segment, das Sie freigeben möchten. Die Werkzeugleiste für die Segmentverwaltung wird angezeigt:
  2. Klicken Sie auf Freigabe .
    Wenn Sie Administrator sind, können Sie Alle oder Gruppen und Benutzer in Ihrer Organisation auswählen. Als Nicht-Administrator sehen Sie nur einzelne Benutzer. Benutzen Sie das Feld Suchen , um nach Gruppen oder Benutzern zu suchen. 1. Klicken Sie auf Freigeben .
    Neben dem Segment wird das Freigabesymbol angezeigt:
  3. Sie können nach für Sie freigegebenen Segmenten filtern, indem Sie zu Filter > Weitere Filter > Für mich freigegeben wechseln.