Show Menu
THEMEN×

Benutzerspezifischer Traffic

Mithilfe von benutzerspezifischen Traffic-Berichten kann ein Unternehmen weitere Dimensionen in Berichten darstellen, die nicht standardmäßig implementiert werden. Benutzerspezifischen Traffic-Berichte lassen sich auf verschiedene Weise einsetzen, meist zum Messen von Traffic und Pfaden.

Eigenschaften von benutzerspezifischen Traffic-Berichten

  • Benutzerspezifischen Traffic-Berichte beruhen ausschließlich auf Props (Traffic-Variablen).
  • Die Standardmetrik sind Instanzen.
  • Diese Berichte können sowohl als Trendansicht als auch als Rangansicht angezeigt werden.
  • Mit Suchfiltern können Sie bestimmte Zeileneinträge auffinden.
  • Sie können Classifications zum Umbenennen und Konsolidieren von Zeileneinträgen in den Berichten verwenden.
  • Der Speicherort der einzelnen benutzerspezifischen Traffic-Berichte hängt von dem numerischen Wert ab, der der Prop zugeordnet ist. Generally they can be found under Traffic or Custom Traffic folder).