Show Menu
THEMEN×

Referrerdomänen

Zeigt die Domänen an, die jene Kunden an Sie verwiesen, die die Erfolgsmetrik Ihrer Site am meisten beeinflusst haben. Referrer lassen sich zwei Hauptkategorien zuweisen: Domänen und URLs. Domänen verweisen auf den Domänenamen und werden als Ausgangsdomäne ohne Abfragezeichenfolge oder Unterverzeichnisse angezeigt. URLs enthalten den Ausgangsdomänenamen sowie eventuell vorhandene Abfragezeichenfolgen oder Unterverzeichnisse.

Zuordnung, Ablauf und spezielle Werte

Reports & Analysen Ad Hoc Analysis Data Warehouse
Metrikzuordnung
Zuletzt verwendet
Zuletzt verwendet (kann durch Verwendung der linearen Version einer Metrik in linear geändert werden)
Zuletzt verwendet
Werte laufen ab nach Besuch – kann gekürzt, aber nicht verlängert werden Besuch Besuch
Wertgrenzen Keine Keine Keine
Spezielle Werte
„Eingaben/Lesezeichen“: Besuche ohne verweisende Domäne.
„Eingaben/Lesezeichen“: Besuche ohne verweisende Domäne.
„Eingaben/Lesezeichen“: Besuche ohne verweisende Domäne.

Hinweise

  • Die verweisende Stelle, der Typ der verweisenden Stelle und die verweisende Domäne werden beim ersten Treffer jedes Besuchs festgelegt, oder während eines Besuchs, wenn es sich um eine externe verweisende Stelle handelt (z. B. wenn ein Besucher Ihre Site verlässt, eine Suchmaschine verwendet und zur Site zurückkehrt, bevor der erste Besuch abläuft). Diese Werte werden gleichzeitig festgelegt und bleiben für die Dauer des Besuchs persistent.
  • Das Zeilenelement „Eingegeben/mit Lesezeichen versehen“ umfasst keine anderen Typen von verweisenden Stellen wie „Kein JavaScript“ oder „In Ihrer Site“. Aufgrund dieser Auslassungen entsprechen die Zeileneinträge nicht der Gesamtsumme.
  • Bis Juli 2012 wurde mobiler Traffic in diesem Bericht nicht angegeben.