Show Menu
THEMEN×

Einzelzugriff

Der Einzelzugriff definiert sich aus der Anzahl der Besuche auf Ihrer Website, die einen einzelnen, eindeutigen Seitennamenwert enthielten. Wenn ein Benutzer Ihre Website aufruft und auf einen verfolgten Link klickt, ein Ereignis auslöst (z. B. durch den Start eines Videos) oder die Seite neu lädt, wird der Besuch weiterhin als Einzelzugriffsbesuch gewertet. Solange sich der Wert für die Variable „pageName“ nicht ändert, kann eine beliebige Anzahl an Anfragen gesendet werden, und der Besuch wird dennoch als Einzelzugriff gewertet.
Verwendet Beschreibung
Traffic Die Frequenz, mit der eine Seite oder ein Wert als einziger Wert erfasst wird, zum Beispiel wenn ein Besucher nur Seite A besucht und Ihre Site dann verlässt.
Konversion Einzelzugriff ist keine Konversionsmetrik.
Ad Hoc Analysis Wie bei Traffic ist der Einzelseitenbesuch die Frequenz, mit der bei einem Besuch eine einzelne Seite oder ein einzelner Wert als einziger Wert erfasst wird.
Die Metrik ist für Einzelzugriff UND Absprünge in Reports & Analytics identisch, abhängig davon, ob für Wiederholte Instanzen zählen „Ja“ oder „Nein“ eingestellt ist.
Diese Einstellung wirkt sich auch auf Pfadsetzungsberichte wie „Fluss“, „Nächste Seite“, „Fallout“ usw. aus.