Show Menu
THEMEN×

Virtual Report Suite – Workflow

Eine Übersicht über die Schritte, die zur Planung der Implementierung einer Virtual Report Suite unternommen werden müssen.
Planung Ihrer Virtual Report Suite-Strategie.
Familiarize yourself with Global/Multi-Suite Tagging considerations and the FAQs as you decide on your strategy.
Erstellen einer Virtual Report Suite durch Anwendung eines oder mehrerer Segmente auf eine übergeordnete Report Suite.
Virtual Report Suites werden im Virtual Report Suite Manager erstellt (Komponenten > Virtual Report Suites).
Nachdem sie erstellt wurde, wird eine Virtual Report Suite auf der Benutzeroberfläche genauso behandelt wie eine Basis-Report Suite und unterstützt die meisten erweiterten Funktionen. Virtual Report Suites werden z. B. in der Report Suite-Auswahl angezeigt und können, genau wie andere Report Suites, einzeln ausgewählt werden.
Klicken Sie auf das Info-Symbol neben dem Namen der Report Suite, um die zugehörigen Informationen anzuzeigen .
Einrichten von Gruppenberechtigungen
Beim Erstellen einer Virtual Report Suite ist es erforderlich, dass Sie Gruppenberechtigungen hinzufügen.
Gruppenberechtigungen können auf zwei Arten bearbeitet werden:
  • Bearbeiten Sie die Virtual Report Suite im Virtual Report Suite Manager.
  • Navigieren Sie zu Admin > Benutzermanagement > Gruppen, wählen Sie dann die Gruppe mit Berechtigungen für die Virtual Report Suite aus, und klicken Sie auf Bearbeiten.
Öffnen Sie ein Projekt oder einen Bericht und wählen Sie eine Virtual Report Suite aus, um eine segmentierte Ansicht der Daten bereitzustellen.
Verwalten der Virtual Report Suite.
Im Virtual Report Suite Manager können Sie Virtual Report Suites bearbeiten, hinzufügen, taggen, löschen, umbenennen, genehmigen, kopieren, exportieren und filtern. Er ist für Nicht-Admin-Benutzer nicht sichtbar.