Show Menu
THEMEN×

Sonderzeichen in Daten-Feeds

Adobe verwendet eine Escape-Logik, um sicherzustellen, dass die an Datenerfassungsserver gesendeten Werte keine Daten-Feed-Dateien beschädigen oder negativ beeinflussen. Diese Zeichen sind von Adobe für folgende Zwecke in hit_data.tsv reserviert.

Sonderzeichen in einer beliebigen Spalte

Zeichen
Beschreibung
\t
Steht für eine Registerkarte. Markiert das Ende einer Spalte oder eines Datenfelds.
\n
Steht für einen Zeilenumbruch. Markiert das Ende einer Zeile oder eines Treffers.
\
Umgekehrter Schrägstrich. Escape-Zeichen, wenn sie im Zuge der Datenerfassung gesendet werden.
Wenn diesen reservierten Werten ein umgekehrter Schrägstrich vorangestellt wird, wurden sie als Teil der Datenerfassung gesendet.
Zeichen
Beschreibung
\\t
Der Wert „ \t “ wurde während der Datenerfassung gesendet und von Adobe mit Escape-Zeichen versehen.
\\n
Der Wert „ \n “ wurde während der Datenerfassung gesendet und von Adobe mit Escape-Zeichen versehen.
\\
Der Wert „ \ “ wurde während der Datenerfassung gesendet und von Adobe mit Escape-Zeichen versehen.
Nehmen wir an, ein Besucher Ihrer Site sucht in der internen Suche nach „search\nstring“. Sie befüllen eVar1 mit „search\nstring“ und senden diesen Wert an Adobe. Adobe erhält diesen Treffer und versieht den in der Zeichenfolge enthaltenen Zeilenumbruch mit einem Escape-Zeichen. Der tatsächliche in den Rohdaten platzierte Wert ist „search\\nstring“.

Sonderzeichen in Variablen mit mehreren Werten (events_list, products_list, mvvars)

Die folgenden Zeichen haben in Spalten, die mehrere Werte enthalten können, eine besondere Bedeutung.
Zeichen
Beschreibung
,
Komma. Kennzeichnet das Ende eines einzelnen Werts. Trennt Produktzeichenfolgen, Ereignis-IDs oder andere Werte.
;
Semikolon. Kennzeichnet das Ende eines einzelnen Werts in product_list . Trennt Felder innerhalb einer einzelnen Produktzeichenfolge.
=
Gleich-Zeichen. Weist einem Ereignis in product_list einen Wert zu.
^
Caret. Escape-Zeichen, wenn sie im Zuge der Datenerfassung gesendet werden.
Wenn diesen reservierten Werten ein Caret vorangeht, wurden sie im Zuge der Datenerfassung gesendet.
Zeichen
Beschreibung
^,
Der Wert „ , “ wurde während der Datenerfassung gesendet und von Adobe mit Escape-Zeichen versehen.
^;
Der Wert „ ; “ wurde während der Datenerfassung gesendet und von Adobe mit Escape-Zeichen versehen.
^=
Der Wert „ = “ wurde während der Datenerfassung gesendet und von Adobe mit Escape-Zeichen versehen.
^^
Der Wert „ ^ “ wurde während der Datenerfassung gesendet und von Adobe mit Escape-Zeichen versehen.