Show Menu
THEMEN×

Fehlerbehebung bei Versandzeiten von Data Warehouse-Anforderungen

Eine bestimmte Data Warehouse-Anforderung kann zwischen einer Stunde und mehreren Tagen dauern. Aufgrund der folgenden Faktoren ist es schwierig, den genauen Zeitaufwand für die Bearbeitung einer Anforderung abzuschätzen:
  • Datumsbereich der Anforderung,
  • Traffic-Aufkommen, das Ihre Report Suite während des angeforderten Zeitraums erhalten hat,
  • Die Anzahl der Regeln innerhalb eines Segments und welche Variablen innerhalb eines Segments verwendet werden,
  • Die Datenmenge innerhalb eines Segments,
  • Die Anzahl der verwendeten Aufschlüsselungen und die Anzahl der eindeutigen Werte in jeder Aufschlüsselung,
  • Die Anzahl der verwendeten Metriken,
  • Die Anzahl der gleichzeitig verarbeiteten Anforderungen,
  • VISTA-Regeln, falls für die Anwendung auf Data Warehouse-Anforderungen konfiguriert.
Wenn Sie feststellen, dass Data Warehouse-Anforderungen durchweg lange dauern, sollten Sie Ihre Anforderungen ändern, um Folgendes zu berücksichtigen:
  • Verwenden Sie ein Segment, das eine kleinere Stichprobe von Daten enthält : Je weniger Daten eine Anforderung enthält, desto schneller wird ein Bericht zurückgegeben.
  • Anforderungen in Schritten von 14 Tagen oder weniger ausführen : Kleinere Anforderungen werden schneller verarbeitet als große Anforderungen.
  • Weniger Aufschlüsselungen verwenden: Viele Aufschlüsselungen in einer Data Warehouse-Anforderung erhöhen die Verarbeitungszeit exponentiell.
Es gibt keine Möglichkeit, den Versand einer Data Warehouse-Anforderung zu beschleunigen.
Wenn Sie diese Art von Berichten schneller benötigen, ziehen Sie die folgenden Alternativen in Betracht:
  • Analysis Workspace : Obwohl keine unbegrenzten Dimensionselemente verfügbar sind, sind fast alle anderen Anwendungsfälle enthalten, die von Data Warehouse bereitgestellt werden.
  • Daten-Feed : Nimmt täglich alle Rohdaten in einer Report Suite auf und sendet sie an eine FTP-Site. Sie können diese Daten dann in Ihre eigene Datenbank importieren und Abfragen ausführen, um die gewünschten Daten abzurufen.
  • Individuelle Engineering Services-Lösung : Adobe Engineering Services bieten gegen Aufpreis eine individuelle Lösung für Ihr Unternehmen. Weitere Informationen erhalten Sie vom Kundenbetreuer Ihrer Organisation.