Show Menu
THEMEN×

Flag „s.abort“

Das abort-Flag kann in doPlugins festgelegt werden, damit der aktuelle Nachverfolgungsaufruf nicht gesendet wird.
Das abort-Flag wird bei jedem Nachverfolgungsaufruf zurückgesetzt. Wenn also auch ein nachfolgender Nachverfolgungsaufruf abgebrochen werden muss, muss das Flag erneut in doPlugins eingestellt werden.
s.doPlugins = function(s) { 
     s.campaign = s.getQueryParam("cid"); 
     if ((!s.campaign) && (!s.events)) { 
          s.abort = true; 
     } 
};

Damit können Sie die Logik zentralisieren, mit der Sie Aktivitäten ermitteln, die Sie nicht nachverfolgen möchten, z. B. einige benutzerspezifische Links oder externe Links in Display-Anzeigen.