Show Menu
THEMEN×

s.cookieDomain

Die Variable bestimmt, in welcher Domäne die Analytics-Cookies s_cc und s_sq abgelegt werden.
Im Allgemeinen wird s.cookieDomainPeriods verwendet, um s.cookieDomain aus window.location.hostname zu generieren. Statt s.cookieDomainPeriods zu verwenden, können Sie für s.cookieDomain auch explizit das Element einstellen, das Sie in Ihrer Implementierung verwenden möchten. Beispielsweise können Sie Cookies bei einem vollständig qualifizierten Seitennamen ablegen, indem Sie Folgendes verwenden:
s.cookieDomain = window.location.hostname;