Show Menu
THEMEN×

visitorNamespace

Anhand dieser Variablen wird die Domäne identifiziert, bei der Cookies gesetzt werden.
Wenn visitorNamespace in Ihrer JavaScript-Datei verwendet wird, dürfen Sie sie weder löschen noch ändern. Wenn visitorNamespace sich ändert, können alle in Analytics gemeldeten Besucher zu neuen Besuchern werden. Der Besucherverlauf würde bei aktuellem und zukünftigem Datenverkehr unterbrochen werden. Ändern Sie diese Variable daher nie ohne vorherige Genehmigung von einem Adobe-Support-Mitarbeiter!
Maximale Größe
Debug-Parameter
Ausgefüllte Berichte
Standardwert
Keine
ns
Keine
""
Analytics verwendet ein Cookie, um Besucher Ihrer Site eindeutig zu identifizieren. Wenn visitorNamespace nicht verwendet wird, wird das Cookie 2o7.net zugeordnet. Wenn visitorNamespace verwendet wird, wird das Cookie einer Subdomain von 2o7.net zugeordnet. Die Cookies aller Besucher Ihrer Site sollten der gleichen Domäne oder Subdomäne zugeordnet sein.
Durch Einsatz der Variablen visitorNamespace soll verhindert werden, dass ein Cookie-Grenzwert von Browsern überschritten wird. In Internet Explorer gibt es ein Limit von 20 Cookies pro Domäne. Durch Einsatz der Variablen visitorNamespace vermeiden Sie Konflikte mit den Analytics-Cookies anderer Firmen.
Syntax und mögliche Werte
Der Wert von visitorNamespace muss eine von Adobe angegebene Zeichenfolge aus ASCII-Zeichen sein (in der Kommas, Punkte, Leerzeichen oder Sonderzeichen unzulässig sind).
s.visitorNamespace="company_specific_value"

Besucher-Identifizierung über Report Suites
Wenn Sie keinen visitorNamespace angeben, erhält jede Report Suite in Ihrem Unternehmen ein eigenes Besucher-ID-Cookie in der Schreibweise s_vi_[random string] . Wenn Sie visitorNamespace angeben, wird dasselbe s_vi -Cookie für alle Report Suites verwendet, die Daten an den angegebenen trackingServer senden. Vergewissern Sie sich bei der Implementierung von Multi-Suite-Tagging, dass Sie den Besucher-Namespace angeben, damit dasselbe Cookie von jeder Report Suite verwendet wird.
Beispiele
s.visitorNamespace="company_name"

s.visitorNamespace="Adobe"

Konfigurationseinstellungen
Keine