Show Menu
THEMEN×

Übersicht über dynamische Konten

Dynamische Konten werden nur mit älteren JavaScript-Implementierungen (H-Code) unterstützt. Diese Variablen werden in aktuellen AppMeasurement-Bibliotheken oder beim Starten der Adobe Experience Platform nicht unterstützt.
Dynamische Konten sind eine Implementierungsfunktion, mit der Sie anhand der von Ihnen definierten Kriterien festlegen können, welche Report Suite verwendet werden soll. Wenn Ihr Unternehmen mehr als eine Report Suite benötigt, aber dieselbe Implementierung zwischen Ihren Sites verwenden möchte, sind dynamische Konten eine gute Lösung.
Adobe empfiehlt, Daten an eine einzelne Report Suite zu senden und dann bei Bedarf Virtual Report Suites zu verwenden, um Daten zu trennen. Weitere Informationen finden Sie unter Überlegungen zu globalen Report Suites.
3 Variablen werden zur dynamischen Auswahl einer Report Suite verwendet.
  • dynamicAccountSelection : Aktivieren oder deaktivieren Sie die dynamische Kontoauswahl.
  • dynamicAccountMatch : Bestimmt, welcher Wert zu beachten ist. Beispielsweise die URL oder eine Abfragezeichenfolge.
  • dynamicAccountList : Vergleicht die Werte mit dynamicAccountMatch und füllt bei Übereinstimmung die account Variable aus.
Wenn dynamicAccountSelection = true , wird der Wert innerhalb dynamicAccountMatch mit dynamicAccountList verglichen. Wenn die Werte übereinstimmen, dynamicAccountList wird die Report Suite-ID in die account Variable einbezogen.

Standard-Report Suite

Die Variable account kann zuvor festgelegt werden und dient dann als Standardwert für den Fall, dass keine der angegebenen Zeichenfolgen gefunden wird. Beispiel:
s_account = "examplersiddefault";
s.dynamicAccountSelection = true;
s.dynamicAccountMatch = location.hostname;
s.dynamicAccountList="examplersiddev=dev.example.com;examplersidprod=example.com";

Wenn location.hostname weder dev.example.com noch example.com der Treffer vorhanden war, wird der Treffer an gesendet examplersiddefault .

Multi-Suite-Tagging

Multi-Suite-Tagging kann mit der dynamischen Kontoauswahl verwendet werden. Beispiel:
s.dynamicAccountSelection = true;
s.dynamicAccountMatch = location.hostname;
s.dynamicAccountList="examplersid1,examplersid2=example.com";

Wenn location.hostname er example.com enthält, wird der Treffer sowohl an examplersid1 als auch examplersid2 gesendet.