Show Menu
THEMEN×

Korrektes Festlegen der Variable „PageType“

Die Variable „pageType“ dient nur zur Angabe einer Fehlerseite für den HTML-Fehler 404 (Seite nicht gefunden).
Ihr einziger möglicher Wert lautet „errorPage“.
pageType="errorPage"

Auf einer 404-Fehlerseite sollte die Variable pageName nicht gefüllt werden. Die Variable pageType sollte nur auf einer dafür vorgesehenen 404-Fehlerseite festgelegt werden. Bei Seiten, die über Inhalte verfügen, darf niemals ein Wert in der Variable pageType stehen. Bei Seiten, die über Inhalte verfügen, können Sie die Variable wie folgt festlegen:
pageType=""

Die Variable sollte bei Seiten mit Inhalten am besten ganz gelöscht werden. So wird unnötige Verwirrung in Bezug auf den Zweck dieser Variablen vermieden.