Show Menu
THEMEN×

Dateikomprimierung

Kunden können die JavaScript-Bibliotheksdatei mit standardmäßiger Kodierung komprimieren (z. B. gzip).
Mit den meisten Kompressionsalgorithmen kann die Größe der JavaScript-Datei um 40 bis 60 % (oder mehr) reduziert werden.
Nicht alle Browser unterstützen sämtliche Komprimierungsstandards oder gehen mit komprimierten Dateien auf die gleiche Weise um. Adobe kann eine zuverlässige Dateikomprimierung nicht für alle Umgebungen garantieren. Kunden sollten die Komprimierung vor der Bereitstellung in den von ihnen unterstützten Browsern und Konfigurationen testen.