Show Menu
THEMEN×

Util.getQueryParam

Abfragezeichenfolgenparameter in einer Browser-URL enthalten häufig wichtige Daten für Analytics. Verwenden Sie die Util.getQueryParam Methode, um Daten aus der Abfragezeichenfolge abzurufen.

Abrufen von Abfragezeichenfolgen-Parameterdaten in Adobe Experience Platform Launch

Sie können Abfragezeichenfolgen-Parameterdaten abrufen, indem Sie Werte in Datenelementen festlegen.
  1. Log in to launch.adobe.com using your AdobeID credentials.
  2. Klicken Sie auf die gewünschte Eigenschaft.
  3. Gehen Sie zur Registerkarte Datenelemente und klicken Sie dann auf das gewünschte Datenelement (oder erstellen Sie ein Datenelement).
  4. Setzen Sie das Erweiterungs -Dropdown auf Coreund den Datenelementtyp auf Abfragezeichenfolgenparameter.
  5. Geben Sie den Abfragezeichenfolgenparameter in das Textfeld ein.
Der Parameterwert für die Abfragezeichenfolge wird im Datenelement gespeichert. Anschließend können Sie auf das Datenelement in Regeln verweisen, um Analytics-Variablen zuzuweisen.

s.Util.getQueryParam() in AppMeasurement und Starten des benutzerdefinierten Code-Editors

Rufen Sie die s.Util.getQueryParam() Methode auf, um einen Abfragezeichenfolgenwert aus der Browser-URL abzurufen. Das Zeichenfolgenargument, das einen Abfragezeichenfolgenparameter enthält, ist erforderlich. Diese Methode gibt eine Zeichenfolge zurück, die Sie Analytics-Variablen zuweisen können:
s.eVar1 = s.Util.getQueryParam("cid");

Ein zweites optionales Argument ermöglicht es Ihnen, die Zeichenfolge anzugeben, die auf Abfragezeichenfolgenparameter überprüft werden soll. Standardmäßig überprüft das Dienstprogramm die Browser-URL.
// Search a custom string for query string parameter
var customString = "https://example.com?q=search";

// eVar1 is set to "search"
s.eVar1 = s.Util.getQueryParam("q",customString);

Ein drittes optionales Argument ermöglicht es Ihnen, das Trennzeichen für die Abfragezeichenfolge anzupassen. Its default value is & . Sie können diesen Wert ändern, wenn Ihre Abfragezeichenfolge ein anderes Trennzeichen verwendet.
var customString = "https://example.com?q1=value1;q2=value2;q3=value3";

// eVar1 is set to "value2"
s.eVar1 = s.Util.getQueryParam("q2",customString,";");

In früheren Versionen von AppMeasurement war ein Plug-in mit dem Namen s.getQueryParam verfügbar. Dieses Plug-in ist nicht mehr erforderlich, da es jetzt standardmäßig in AppMeasurement enthalten ist.