Show Menu
THEMEN×

Analytics-Variablen und -Ereignisse

Bei der Data Connectors-Integration für DFA werden für das Tracking der DFA-Kampagnenergebnisse Analytics-Variablen verwendet.
Neben Kampagnenvariablen können Sie Analytics-Ereignisse und eVars verwenden, die für Sie nützlich sind. Wenn Sie die Ereignisse und eVars ausgemacht haben, die Sie für diese DFA-Integration verwenden möchten, aktivieren Sie sie mithilfe der Analytics Admin Console. Die Integrationsvariablen müssen vor der Aktivierung der DFA-Integration eingeschaltet werden. In der folgenden Tabelle sind die für die DFA-Integration benötigten Analytics-Variablen aufgeführt.
Variable
Anzeigename
Methode zum Ausfüllen
Beschreibung
s.campaign oder eVar
Anzeigentrackingcode
Automatisch durch Data Connectors für DFA-Kampagnen ausgefüllt
Trackt Clickthrough-Konversionen für alle Kampagnen
eVar*
Durchsicht
Automatisch durch VISTA und DFA für DFA-Kampagnen ausgefüllt
Trackt Durchsichtsdaten für DFA-IDs Diese eVar sollte dasselbe Ablaufdatum wie die Variable s.campaign festgelegt. Muss dieselbe Konversionsvariable sein wie in der Variablen-Provider-ID angegeben. Stellen Sie sicher, dass für die eVar vollständige untergeordnete Beziehungen aktiviert sind. Die Kosten für die Aktivierung dieser Funktion sind in der Gebühr für die Data Connectors-Integration enthalten.
eVar*
DFA-Abfragefehler
(Optional) Durch JavaScript-Erfassungscode ausgefüllt
Enthält einen von mehreren von DFA zurückgegebenen Fehlercodes.
event*
Anzahl Durchsichten
Automatisch durch Data Connectors für DFA-Kampagnen ausgefüllt
Erfasst die Anzahl der Anzeigenansichten durch Benutzer, die keinen Clickthrough durchgeführt haben, aber letztendlich auf Ihre Site gelangt sind.
event*
Impressionen
Automatisch durch einen Datenfeed von DFA ausgefüllt
Trackt die Zeit, in der eine spezielle DFA-Anzeige bereitgestellt wurde.
event*
Klicks
Automatisch durch einen Datenfeed von DFA ausgefüllt
Trackt die Anzahl der Klicks durch Benutzer auf eine spezielle DFA-Banneranzeige Bei dieser Metrik können aus einem von verschiedenen Gründen im Vergleich zur nativen Analytics-Clickthrough-Metrik andere Zahlenwerte ausgegeben werden. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter Abgleich von Metrikdiskrepanzen
event*
DFA-Timeouts
(Optional) Durch JavaScript-Erfassungscode ausgefüllt
Erfasst die Anzahl der DFA-Reaktionsfehlschläge vor Ablauf von s.maxDelay . So können Sie einfacher herausfinden, ob ein Problem bei der DFA-Implementierung vorliegt.
event*
DFA-Medienkosten
Automatisch durch einen Datenfeed von DFA ausgefüllt
Enthält die Metrik zu Medienkosten, die in der DFA-Oberfläche eingegeben wurden. Diese Funktion muss in DFA aktiviert werden, damit diese Metriken angezeigt werden.
* Wählen Sie ein nicht verwendetes eVar- oder benutzerdefiniertes Ereignis.