Show Menu
THEMEN×

Verwenden der Integration

Nach der Bereitstellung können Sie die zusätzlichen Funktionen dieser Integration nutzen. Die folgenden Aktionen sind erforderlich, um aus dieser Integration in Adobe Analytics Nutzen zu ziehen.
Es kann 24–48 Stunden dauern, bis Kampyle-Antwortdaten in Ihren Adobe Analytics-Berichten angezeigt werden.

Kombinieren von Feedback- und Onsite-Verhaltensdaten

Sie können Reports & Analysen-Berichte nach Feedback-Dimensionen unterteilen.
Mithilfe von Adobe Reports & Analysen können Sie einen Drilldown in zahlreichen Feedback-Dimensionen durchführen, die in Berichten verfügbar sind. Der unten stehende Bericht ist ein Beispiel für das detaillierte Anzeigen einer bestimmten Feedback-Kategorie und deren anschließende Unterteilung nach der Feedback-Beschreibung. Die Metriken aus Reports & Analysen („Besuche“ und „Kundendienstanfragen“) und Kampyle („Durchschnittliche Feedback-Bewertung“) werden zur einfachen Analyse nebeneinander dargestellt.

Segmentieren nach Feedback-Dimension

Sie können Segmente basierend auf Feedback-Dimensionen erstellen.
Eine wichtige Funktion dieser Integration ist die Möglichkeit, Adobe Analytics-Segmente basierend auf den Kampyle-Feedback-Dimensionen zu erstellen. Sie können beispielsweise ein Segment erstellen, das nur Besuche mit einer Bewertung von 1 oder 2 umfasst. Sie könnten dies „Feedback-Bewertung – NIEDRIG“ nennen. Diese Segmentdefinition würde wie folgt aussehen:
Dieses Segment kann dann auf praktisch jeden Bericht angewendet werden. Ein Beispiel dafür ist der hier angezeigte „Time Spent per Visit Report“ (Bericht über die pro Besuch verbrachte Zeit).