Show Menu
THEMEN×

Konto-IDs suchen

Im Folgenden finden Sie Anweisungen, mit denen Sie die Konto-IDs für Google oder Bing finden können.

Google AdWords

Google AdWords nutzt zwei Kontotypen: a) MCC-Konto (My Client Center) und b) Standardkonto. Für diese Integration in Adobe Analytics müssen Sie ein Standardkonto-Login und keine MCC-Kontoanmeldung verwenden . Das liegt daran, dass das MCC-Konto als übergeordnetes Konto dient, das mit einem einzelnen Login auf verschiedene AdWords-Konten zugreifen kann. Die Standardkonto-Anmeldung kann hingegen pro Login nur auf ein AdWords-Konto zugreifen. Während Google die Verknüpfung einer E-Mail mit 5 Konten unterstützt, unterstützt Advertising Analytics diese Funktion noch nicht. Eine E-Mail kann nur mit einem Adwords-Konto verknüpft werden.
Klicken Sie oben rechts auf das Kontosymbol, um die AdWords-Kontonummer (Kunden-ID) anzuzeigen.

Bing

Wenn Ihr Bing-Konto die Google-Importfunktion verwendet, sollten Sie die richtige Verfolgungszeichenfolge aktualisieren. Die Verfolgungszeichenfolge wird nicht automatisch von der Google-Version auf die richtige Bing-Verfolgungszeichenfolge aktualisiert und kann zu nicht angegebenen Daten führen. Weitere Informationen zu dieser Funktion finden Sie hier .
Sowohl Konto- als auch Kunden-ID sind erforderlich. Sie sind auf der Registerkarte „Konten“ aufgeführt.
Die Kontonummer ist nicht dasselbe wie die Konto-ID.