Show Menu
THEMEN×

Documentation Updates 2017

Eine Liste der 2017 und in den Vorjahren veröffentlichten neuen oder überarbeiteten Dokumente. Enthält kleinere Aktualisierungen der Audience Manager-Dokumentation, die möglicherweise nicht in den Versionshinweisen zur Experience Cloud behandelt werden.
Änderungen an und anderen Lösungen finden Sie in den VersionshinweisenAudience Manager Experience Cloudzu Experience Cloud. Ältere Versionshinweise finden Sie im Abschnitt " Vorherige Jahre ".

December, 2017

Thema Beschreibung
Es wurde ein Abschnitt zur Fehlerbehebung hinzugefügt.
Das DST-Cookie wurde überholt und Daten zur "Time-to-Live"-Zeit für die demdex- und dextp-Cookies hinzugefügt, wenn der Benutzer die Datenerfassung ablehnt.

November, 2017

Thema Beschreibung
Zu Referenzzwecken haben wir die reservierten Attribute d_dst_filter und d_rs zu den dokumentierten d_ Attributen hinzugefügt. Wir empfehlen, keine Eigenschaften zu erstellen, die reservierte Attribute verwenden. Adobe kann reservierte Attribute jederzeit ändern.
Die Eigenschaftsqualifikation oder die Eigenschaftenrealisierung werden in Audience Manager je nach Eigenschaftstyp unterschiedlich behandelt. In diesem Dokument werden die Besonderheiten der Qualifizierung für jeden Eigenschaftstyp beschrieben.
Es wurde ein Abschnitt zur Datenaufbewahrung zu Eigenschaftsqualifikationen hinzugefügt.
Die Gesamtqualifikationen der Eigenschaften wurden zu den hier genannten Einschränkungen hinzugefügt.
Die zulässigen und verbotenen Zeichen in eingehenden Datendateien wurden aktualisiert. Wir haben außerdem eine Matrixtabelle hinzugefügt, die Beispiele für die richtige Formatierung Ihrer eingehenden Dateien anzeigt, je nachdem, welche IDs Sie importieren und mit welcher Methode Sie Eigenschaften zu Profilen hinzufügen möchten.

October, 2017

Thema Beschreibung
Ausgabe neuer Fehlercodes 111, 309, 310.
d_cts wurde als optionaler Parameter in der Liste der verfügbaren Schlüssel für DCS-Anforderungen hinzugefügt. Wenden Sie sich zur Aktivierung an Ihren Adobe Audience Manager-Berater oder an den Kundendienst.
Der Zeitplan für die Datenverarbeitung und Bereitstellung für ausgehende Aufträge wurde aktualisiert.
Sie können Daten mit GET- oder POST-Methoden an den DCS senden. In diesem Dokument wird die Syntax beschrieben, die Sie in jedem Fall verwenden müssen.
Die Gesamtzahl der Eigenschaftensicherungen wurde in der Benutzeroberfläche von Audience Manager in "Eigenschaften insgesamt"umbenannt. Die FAQ wurden aktualisiert, um diese Änderung widerzuspiegeln.
Neuer Inhalt zum Senden von Audience Manager-Segmenten an Analytics.

September, 2017

Thema Beschreibung
Wir haben die Erstellungs- und Aktualisierungspläne für neue oder vorhandene algorithmische Modelle und Eigenschaften aktualisiert.
Es wurde eine Frage zu fehlenden Eigenschaften hinzugefügt, wenn Ereignisaufrufe mit deklarierten IDs an den DCS gesendet werden.
Erfahren Sie, warum Sie DCM-Protokolldateien mit ausführbaren Protokolldateien in Audience Manager importieren sollten, und lernen Sie, wie Sie mit der Funktion beginnen können.
Schritt 7 wurde hinzugefügt, was Sie tun müssen, um Akzeptable Protokolldateien zu aktivieren, nachdem Sie den Import der DCM-Datendatei in Audience Manager eingerichtet haben.
Die Vergleichsoperatoren wurden aktualisiert, um die Operatoren, die reguläre Ausdrücke unterstützen, korrekt zu identifizieren.
In neuen Inhalten werden Funktionen auf der Seite mit Eigenschaftendetails beschrieben, einschließlich des Prüfprotokolls zu Eigenschaften.
In neuen Inhalten wird beschrieben, wie Sie Audience Manager-Segmente an Target senden.
Inhalt mit neuen Links zum Datenschutzzentrum von Adobe überarbeitet.
Inhalt überarbeitet.

August, 2017

Thema Beschreibung
Die Zeit, zu der die Daten der allgemeinen Berichte verfügbar sind, und die Zeiten, zu denen der Prozess der Erfassung eingehender Dateien jeden Tag beginnt, wurden aktualisiert.
Der Inhalt der DCS-API wurde überarbeitet und neu organisiert.
Eine neue Konfiguration zur Steuerung, wie Daten an die Experience Cloud Device Co-op gesendet werden.
Überarbeitete und aktualisierte Antworten zu "Regeln zusammenführen", die mit den Diagrammoptionen des Geräts erstellt wurden.

July, 2017

Thema Beschreibung
Es wurde überarbeitet, um festzustellen, dass Zeichenfolgendaten in doppelte Anführungszeichen gesetzt werden ".
Überarbeitet und aktualisiert, um Informationen über die Segmentierung und die Auswirkungen von Gerätediagrammen auf Zusammenführungsregeln und Berichte einzuschließen.
Neuer Inhalt, der beschreibt, wie die Aufhebung der Segmentierung mit Regeln zur Profilzusammenführung funktioniert.
Es wurden neue Definitionen überarbeitet, die berücksichtigen, wie Regeln zur Profilzusammenführung Berichtnummern beeinflussen.
Neue und überarbeitete Inhalte für Arbeitsabläufe mit Datenfeed-Abonnements.
Es wurden neue Fehler und Text für Fehler-IDs 307 und 306 hinzugefügt.

June, 2017

Thema Beschreibung
DCS-Fehlercodes, Nachrichten und Beispiele
Die Fehler "Profilabruf"200, 201, 202 und 203 wurden hinzugefügt.
Der Inhalt wurde überarbeitet und es wurden neue Informationen zum Erstellen eines generischen, nur für API verwendeten Benutzers hinzugefügt.
Mit einer Ordnereigenschaft können Sie alle Benutzer und Aktivitäten aus dem zugehörigen Ordner und jedem untergeordneten Ordner erfassen.
Mit Ordnereigenschaften können Sie Eigenschaften, die sich im selben Ordner und in allen untergeordneten Ordnern befinden, automatisch in einem Zielgruppensegment zusammenfassen.
Eine Ordnereigenschaft wird automatisch erstellt, wenn Sie einen neuen Ordner in Ihrer Taxonomie erstellen.
Mit dem Arbeitsablauf Bearbeiten können Sie die Datenquelle für Ordnereigenschaften ändern.
Löschen Sie eine Ordnereigenschaft, indem Sie den Speicherordner löschen, zu dem die Eigenschaft gehört.
Umfasst zwei neue Metriken in der Ansicht "Eigenschaftszusammenfassung": Eindeutige Eigenschaften und Gesamtanzahl der Eigenschaften.
Die Dokumentation wurde um Ordnerbeschränkungen und Ordnereigenschaften erweitert.
Aktualisierung auf Aufnahme der neuen Metriken Unique Trait Realizations, Total Trait Realizations, Total Trait Population. Außerdem wurden dem Berichtsfenster neue Tagesbereiche hinzugefügt. Sie können jetzt einen Zeitraum von 1, 7, 14, 30, 60, 90 Tagen oder eine Lebensdauer auswählen.
Aktualisierung auf Aufnahme der neuen Metriken Unique Trait Realizations, Total Trait Realizations, Total Trait Population. Außerdem wurden dem Berichtsfenster neue Tagesbereiche hinzugefügt. Sie können jetzt einen Bereich von 1, 7, 14, 30, 60 oder 90 Tagen auswählen.
Die Metrik wurde von "Eindeutige Eigenschaften"zu " Gesamtanzahl der Eigenschaften"geändert .
Anweisungen zum Entfernen von Eigenschaften aus einem Segment mithilfe des Segmentaufbaus .
Es wurden weitere Informationen darüber überarbeitet, warum Feeds deaktiviert werden und was Sie in diesem Fall tun sollten.

May, 2017

Thema Beschreibung
Dateikomprimierung für eingehende Datenübertragungsdateien
Wir haben die dokumentierte optimale und maximale Dateigröße für komprimierte Dateien erhöht.
Anforderungen an FTP-Name und Dateigröße für Inbound-Datendateien...
Wir haben die dokumentierte optimale und maximale Dateigröße für komprimierte Dateien erhöht.
Amazon S3-Anforderungen an Name und Dateigröße für Inbound-Daten...
Wir haben die dokumentierte optimale und maximale Dateigröße für komprimierte Dateien erhöht.
Geotargeting mit Schlüsseln auf Plattformebene
Die Codes in den Geolocation-Schlüsseln wurden aktualisiert.
Ein neuer Abschnitt in unserer Dokumentation, in dem mehrere Anwendungsfälle für die Funktion Audience Lab hervorgehoben werden.
Sie können verschiedene Typen und Quellen von Modellen in Audience Manager verwenden. Audience Lab bietet eine einfache Möglichkeit, die Konversionsraten Ihrer Kunden in allen aktiven Modellen zu vergleichen.
Verwenden Sie Audience Lab , um die Anzahl der Konversionen zu messen, die ein kreatives Element über verschiedene Ziele hinweg erzielt. Mit diesem Verwendungsfall können Sie auch die Konversionen des kreativen Elements gegen natürlich auftretende Konversionen messen.
Es wurde eine neue FAQ hinzugefügt, um allgemeine Fragen zur Profilzusammenführungsregel und zum Gerätediagramm zu beantworten.
Der Inhalt wurde überarbeitet, um das geänderte Gewichtungsmodell zu berücksichtigen. Das neue Modell wiegt Eigenschaften auf einer Skala von 0 bis 100 % und nicht nur auf einer Skala von 0 bis 1.

April, 2017

Thema Beschreibung
DCS HTTP response calls now contain the tid field. Verwenden Sie dieses Feld zum Debugging im Falle von Vorfällen.
Es wurden Informationen zu den Standorten der Produktions- und Beta-Umgebung für den Amazon S3-Dienst hinzugefügt.
Es wurde ein Hinweis hinzugefügt, der verdeutlicht, dass 7- und 30-Tage-Rückblickzeiträume nur für die Daten vom Sonntag bis zum Ende verfügbar sind.
Geringfügige Textüberarbeitungen zur Verbesserung der Klarheit.
Wichtige Änderungen beinhalten neue Informationen sowie eine vollständige Umgestaltung und Neuordnung dieser Dokumentation.
Überarbeiteter Inhalt, um Folgendes anzugeben:
  • In einem Dateinamen trennt ein Unterstrich den Ereignistyp vom Zeitstempel.
  • Vor dem Hochladen müssen die Dateien komprimiert werden und eine .gz -Dateierweiterung aufweisen.
Inhalt überarbeitet, um Informationen zu dieser neu gestalteten UI-Funktion einzuschließen.
Es wurde ein neues Dokument hinzugefügt, in dem erläutert wird, warum Audience Manager Aufrufe an die Domäne demdex.net durchführt.
Überarbeitet und mit neuen Informationen aktualisiert.

March, 2017

Thema Beschreibung
Die Schlüsselvariablenpräfixe wurden mit _p aktualisiert, um private Parameter in Audience Manager zu identifizieren.
Die Schlüsselvariablenpräfixe wurden mit _p aktualisiert, um private Parameter in Audience Manager zu identifizieren.
Zusätzliche Such- und Filterfunktionen zur erweiterten Suche "Alle Eigenschaften durchsuchen" .
Verbesserungen der Benutzeroberfläche für die Suche und das Filtern von Eigenschaften im Dashboard Eigenschaften.
Die Zeitspanne zum Abschneiden für die Segmenterstellung wurde als UTC am Donnerstag 12 Uhr angegeben, damit die Benutzer in die Überschneidungsberichte für die betreffende Woche aufgenommen werden.
Es wurden Informationen zur Prospektion und Übereinstimmungsraten hinzugefügt.
Es wurden weitere Details zu Metrikdefinitionen hinzugefügt.
Dieser Abschnitt enthält neue und überarbeitete Inhalte zur Unterstützung der Diagrammoptionen für Profilverknüpfungen und Geräte von Drittanbietern.

February, 2017

Thema Beschreibung
DCS-Fehlercodes, Nachrichten und Beispiele Es wurden Integrationswarnungen zu DCS-Fehlercodes hinzugefügt.
Name der ausgehenden Datendatei: Syntax und Beispiele Das optionale Dateinamenelement PID-ALIAS wurde in der Ausgangsdatei hinzugefügt.
Es wurden 1, 14, 90-Tage- und Lebenszyklusrückblickzeiten für die Segmentpopulation in Echtzeit und insgesamt hinzugefügt.
Beschreibt die Implementierung der DNS-Vorab-Abfrage, um die Seitenladezeit zu verkürzen.
Die Beschreibung wurde überarbeitet und zugehörige Links zur containerSNID -Eigenschaft von DIL.create hinzugefügt.
Überarbeitete und neu organisierte Metrikdefinitionen.
Überarbeitet mit neuen Inhalten zu Swagger und migrierten API-Methoden.
In Swagger neu geschrieben und auf neue Site migriert.
In Swagger neu geschrieben und auf neue Site migriert.

January, 2017

Thema Beschreibung
Nutzungsbeschränkungen Es wurde eine maximale Zielgruppengröße hinzugefügt und es wurden Ratschläge dazu gegeben, wie die Dokumentation auf Nutzungsbeschränkungen reduziert werden kann.
Überarbeiteter Abschnitt mit neuen Beschreibungen und Bildern aktualisierter Berichte.
Es wurden ID-Synchronisierungs-Beispieldateien hinzugefügt und eine genauere Erläuterung zur Funktionsweise des ID-Synchronisierungsprozesses hinzugefügt.
Die Zusammenfassungsseite für Modelle wurde aktualisiert und enthält jetzt verfügbare Modelldetails und Steuerelemente.
Aktualisierung mit dem erwarteten Format für die von Audience Manager verarbeiteten IDs (Mobile Device ID, DAID).
Es wurde ein Hinweis hinzugefügt, der besagt, dass leere Dateien durch den Prozess der Überprüfung eingehender Daten als ungültig markiert werden und nicht verarbeitet werden.
Es wurde ein neuer Eintrag hinzugefügt, der die Experience Cloud -Organisations-ID beschreibt, einschließlich Informationen zum Auffinden.
Aktualisierung auf Einbeziehung des DPUUIDS -Makros.