Show Menu
THEMEN×

Erste Schritte mit vorhersagekräftigen Zielgruppen

Dieser Artikel enthält eine Produktdokumentation, die Sie durch die Einrichtung und Nutzung dieser Funktion führen soll. Nichts in diesem Dokument ist eine Rechtsberatung. Bitte konsultieren Sie Ihren eigenen Rechtsbeistand für Rechtsberatung.

Erstellen eines Predictive Audiencen-Modells

Bevor Sie ein Predictive Audiences Modell erstellen, müssen Sie entscheiden, welcher Erstanbieter-Datenquelle Sie Ihre Predictive Audiences Eigenschaften und Segmente zuweisen möchten. Sie können eine vorhandene Erstanbieter-Datenquelle verwenden oder eine neue erstellen. Weitere Informationen zum Erstellen einer neuen Erstanbieter-Datenquelle finden Sie unter Datenquellen verwalten .
Sobald Sie wissen, welche Datenquelle Sie verwenden werden, führen Sie die folgenden Schritte aus.
  1. Gehen Sie zu Audience Data > Models .
  2. Klicken Sie im Predictive Audiences Abschnitt auf Add New .
  3. Definieren Sie als Nächstes die Personen, nach denen Sie Ihre Audience klassifizieren möchten. Dazu wählen Sie entweder Eigenschaften oder Segmente aus, aus denen Sie Personas erstellen möchten. Verwenden Sie die Registerkarten Traits und Segments in der oberen linken Ecke des Bildschirms, um zwischen Ihrem Eigenschaftenkatalog und dem Segmentkatalog zu wechseln. Nachdem Sie die Eigenschaften oder Segmente identifiziert haben, die Sie als Personas verwenden möchten, klicken Sie auf das entsprechende Add Symbol in der Action Spalte.
    Sie müssen mindestens zwei Eigenschaften oder zwei Segmente für Ihre Ausgangspersonen auswählen. Sie können keine Kombination aus Eigenschaften und Segmenten verwenden.
  4. Klicken Sie auf Next , nachdem Sie Ihre Person definiert haben.
  5. Wählen Sie anschließend die zu klassifizierende Erstanbieter-Audience aus, indem Sie eine Erstanbieter-Eigenschaft oder ein Erstanbieter-Segment für diese Audience auswählen. Verwenden Sie die Registerkarten Traits und Segments in der oberen linken Ecke des Bildschirms, um zwischen Ihrem Eigenschaftenkatalog und dem Segmentkatalog zu wechseln. Wählen Sie die Eigenschaften oder Segmente des Erstanbieters aus, die Sie als Audience verwenden möchten, um sie dem Modell hinzuzufügen.
  6. Klicken Sie auf Next , nachdem Sie Ihre Audience ausgewählt haben.
  7. Füllen Sie die Modelldetails aus:
    1. Model Name : Geben Sie einen beschreibenden Namen für das Modell ein, damit Sie es später identifizieren können. Die Namen der vom Modell generierten Segmente werden mit dem Modellnamen Beginn.
    2. Description : Geben Sie eine Beschreibung des Modells ein, mit der Sie den Verwendungsfall identifizieren können.
    3. Data Source : Wählen Sie die Erstanbieter-Datenquelle aus, der die Predictive Audiences Segmente aus diesem Modell zugewiesen werden sollen.
  8. Klicken Save .

Bearbeiten prädiktiver Audiencen

Audience Manager unterstützt keine Bearbeitung vorhandener Predictive Audiences Modelle. Um die Konfiguration eines Modells zu ändern, müssen Sie ein neues Modell erstellen. Wenn Sie die Grenze von 10 Predictive Audiences Modellen erreicht haben und eines Ihrer Modelle bearbeiten müssen, müssen Sie ein Modell löschen und ein neues erstellen.

Löschen von prädiktiven Audiencen

Um ein Predictive Audiences Modell zu löschen, gehen Sie zu Audience Data > Models , suchen Sie das zu löschende Modell und klicken Sie auf das Delete Symbol.