Show Menu
THEMEN×

Suchsignale nach Filtern

Lassen Sie die Schlüsselwertfelder leer, um nach einem breiteren Spektrum von Signalen zu suchen, und verwenden Sie die verfügbaren Filter, um die Ergebnisse einzugrenzen.
Verwenden Sie diese Methode, wenn Sie kein bestimmtes Schlüsselwertpaar im Sinn haben, sondern die Entwicklung mehrerer Signale über einen bestimmten Zeitraum hinweg sehen möchten.
Im folgenden Beispiel sind die Filter so konfiguriert, dass alle nicht verwendeten Signale der letzten 30 Tage mit einer Mindestanzahl von 1000 angezeigt werden.