Show Menu
THEMEN×

Im Segmentausdruckseditor verwendete Code-Syntax

Segment Builder können Sie Eigenschaftenregeln für ein Segment mithilfe eines Code-Editors erstellen. Klicken Sie auf die Segment Expressions (Code View) Registerkarte im Traits Bedienfeld, um auf diese Funktion zuzugreifen.

Syntax des Ausdrucksgenerator-Codes

Sie können Eigenschaftsregeln zu einem Segment mit Code hinzufügen, anstatt Funktionen per Drag & Drop zu verwenden. Ersetzen Sie beim Kodieren kursiv formatierte Elemente im Beispiel durch einen tatsächlichen Ausdruck oder Wert. Der Basiscode verwendet folgende Syntax:
FREQUENCY([<traitID1>T,<traitID2>T]<Recency Operator><Numeric Value>D)
<Frequency Operator><Numeric Value>

Standardmäßig gelten OR Bedingungen für mehrere Eigenschaften innerhalb eines Ausdrucks.

Segmente mit booleschen Operatoren verbinden

Um Segmentgruppen zu erstellen, schließen Sie die Frequenzfunktion in Klammern ein und legen Sie die Beziehung zwischen jedem Ausdruck mit einem Boolean Operator (AND, ORund NOT) fest.

Parameter

Sofern nicht anders angegeben, sind alle Parameter erforderlich.
Name oder Variable
Beschreibung
FREQUENCY
Ein Literal, das dem Ausdruck vorausgehen muss.
[ < traitID > T]
Ein Array mit Eigenschaften-IDs, gefolgt vom Brief T . Trennen Sie mehrere Eigenschaften durch ein Komma. Beispiel, [123T, 456T] .
<Recency Operator><Numeric Value>D
(Optional) Legt Neuigkeitsregeln für Eigenschaften im Segment fest. Der Brief D gibt die Neuigkeit in Tagen an.
<Frequency Operator><Numeric Value>
Legt Frequenzregeln für Eigenschaften im Segment fest.

Zulässige Häufigkeit und Häufigkeit

Legen Sie Neuigkeits- und Häufigkeit -Intervalle mit einem Vergleichsoperator und einer Ganzzahl fest. Segment Builder verwendet Standardausdrücke wie < (kleiner als), > (größer als), == (gleich) usw. Die Typen der zulässigen Operatoren variieren jedoch, wenn Sie Neuigkeit oder Häufigkeit einstellen. In der folgenden Tabelle sind die zulässigen Neuigkeits-/Frequenzoperatoren aufgeführt.
Neuigkeitsoperatoren Frequenzoperatoren
  • >= (größer als/gleich)
  • <= (kleiner als/gleich)
  • >= (größer als/gleich)
  • <= (kleiner als/gleich)
  • == (gleich)