Show Menu
THEMEN×

Überschneidung von Segment zu Anzeigeneinheit

Der Bericht "Segmentüberschneidung zu Anzeigeneinheiten"wird als Heatmap angezeigt, das die hohen und niedrigen Überschneidungen zwischen Ihren Anzeigeneinheiten und Audience Manager-Segmenten hervorhebt.

Nutzungsszenario

Mit dem Segment to Ad Unit Overlap Bericht können Sie verstehen, welche Zielgruppen Ihre Webeigenschaften besuchen. Der Bericht zeigt die Überschneidung zwischen Mitgliedern Ihrer Audience Manager Segmente und die Anzahl der Besucher Ihrer Webeigenschaften an. Eine höhere Überschneidung bedeutet, dass viele Mitglieder eines Segments Ihre Webeigenschaft besuchen.

Verwenden des Berichts "Segmentüberschneidung zu Anzeigeneinheiten"

Verwenden Sie die Top N Ad Units und Top N Segments -Steuerelemente, um die gewünschte Anzahl von Anzeigeneinheiten und Segmenten für die Überschneidung auszuwählen. Sie können jeweils maximal 100 Elemente auswählen.
Passen Sie den Rückblickbereich mit den Steuerelementen "Zeitraum bis Ende"an. Beachten Sie, dass die 7- und 30-Tage-Rückblickzeit nur für Sonntagsdaten verfügbar ist.
Verwenden Sie die Segment Name und die Ad Unit Kästchen, um beliebige Segmente und Anzeigeneinheiten zu filtern.
Bei Aktivierung Audience Optimization for Publishersmüssen Sie beschreibende Metadaten für Ad Unit IDsangeben, wie in Schritt 3 des Imports von DFP-Datendateien in Audience Manager beschrieben. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass der Bericht die Webeigenschaft Ad Unit anstelle der Ad Unit IDEigenschaft detailliert beschreibt.

Interpretieren der Ergebnisse

Ihr Segment to Ad Unit Overlap Bericht könnte dem unten stehenden ähneln. Bewegen Sie den Mauszeiger über eine Zelle, um weitere Informationen zu dieser Überschneidung zu erhalten. Siehe Beschreibungen der zusätzlichen Informationen in der Tabelle unter dem Beispielbericht.
Element Beschreibung
Anzeigeneinheit
Der Name Ihres Bestandteils. Dies kann beispielsweise eine Ihrer Websites oder ein Artikel auf Ihrer Website sein.
Segmentanzahl individueller Echtzeit
Die Anzahl der Unique Visitors, die in Echtzeit im angegebenen Zeitraum gesehen wurden und die zum Zeitpunkt der Anzeige durch Audience Manager für das Segment qualifiziert waren.
Anzahl individueller Anzeigeneinheiten
Die Anzahl Ihrer Besucher für diese bestimmte Anzeigeneinheit. Diese Informationen werden aus den DFP-Protokollen extrahiert.
Anzahl individueller Überschneidungen
Die Mitglieder Ihres Segments, die dem Anzeigenstückelement ausgesetzt waren.
Überschneidungsprozentsatz
Die Überschneidung zwischen Anzeigen- und Segmentpopulationen. Dies ist die Anzahl individueller Überschneidungen, ausgedrückt als Prozentsatz der Segment-Echtzeit-Uniques .