Show Menu
THEMEN×

Sprung (Start und Ziel)

Sprung -Aktivitäten dienen der besseren Übersichtlichkeit von komplexen Workflow-Diagrammen, insbesondere bei sich überschneidenden Transitionen.
Sprünge sind Transitionen ohne Pfeil: sie erlauben den Übergang von einer Aktivität zu einer anderen, wie unten dargestellt.
Für jeden Sprung (Start) muss ein Sprung (Ziel) im Diagramm positioniert werden.
Ein Workflow kann mehrere derartige Sprung-Paare aufweisen. Sprung-Paare werden durch eine in den Parametern zu erfassende Ziffer identifiziert:
Für eine bessere Lesbarkeit des Diagramms können Sie das den Sprüngen zugeordnete Symbol durch die entsprechende Ziffer ersetzen. Siehe Bilder für Aktivitäten verwalten .