Show Menu
THEMEN×

Versandentwurf

Die Versandentwurfsaktivität ermöglicht die Verwendung von Versandentwürfen in Kampagnen-Workflows. Der Versandentwurf ist zuvor in der Kampagne zu konfigurieren.
Weiterführende Informationen zu Versandentwürfen finden Sie in diesem Abschnitt .
Wählen Sie zur Konfiguration der Aktivität den gewünschten Versandentwurf aus und geben Sie das geplante Kontaktdatum an. Es besteht die Möglichkeit, Filterregeln zu definieren, indem Sie Typologien und Typologieregeln hinzufügen.

Anwendungsbeispiel: Einfügung eines Angebots mithilfe eines Versandentwurfs

Die in Kampagnen-Workflows zur Verfügung stehende Versandentwurfsaktivität erlaubt es, Angebote zu unterbreiten, die in einem Versandentwurf der aktuellen Kampagne referenziert wurden.
Für das vorliegende Anwendungsbeispiel benötigen Sie das Interaction -Package.
  1. Platzieren Sie hierfür im Workflow die Versandentwurfsaktivität vor einer Versandaktivität.
  2. Geben Sie in der Versandentwurfsaktivität den gewünschten Entwurf an.
    Nähere Informationen zu Versandentwürfen erhalten Sie in diesem Abschnitt .
  3. Füllen Sie die verfügbaren Felder Ihrem Versand entsprechend aus.
  4. Sie haben zwei Möglichkeiten:
    • Versand mit Abfrage an das Angebotsmodul: Kreuzen Sie in diesem Fall die Option Anzahl der ausgewählten Vorschläge begrenzen an. Konfigurieren Sie die Platzierung und die Anzahl an zu unterbreitenden Angeboten.
      Gewichtung und Eignungsregeln der Angebote werden vom Angebotsmodul berücksichtigt.
    • Versand ohne Abfrage an das Angebotsmodul: Alle im Versandentwurf enthaltenen Angebote werden unterbreitet.
    Die Vorschau berücksichtigt die im Versand konfigurierte Anzahl an Angeboten. Bei Ausführung des Workflows hingegen wird die im Versandentwurf konfigurierte Anzahl verwendet.