Show Menu
THEMEN×

IMS konfigurieren

Voraussetzungen

Für die Integration mit IMS benötigen Sie folgende Elemente:
  • Sie müssen über eine Adobe Experience Cloud-Organisation und IMS-IDs verfügen (bereitgestellt, wenn Sie zum ersten Mal eine Verbindung zur Adobe Experience Cloud herstellen).
  • Sie müssen Benutzer in der Experience Cloud hinzufügen. Weiterführende Informationen hierzu finden Sie auf dieser Seite .
Vergewissern Sie sich, dass Ihre Benutzer mit den Adobe Experience Cloud-Gruppen verknüpft sind, die mit Adobe Campaign synchronisiert werden. Siehe Konfiguration des externen Kontos .

Konsole aktualisieren

Die Nutzung dieser Funktion setzt die Installation der neuesten Version der Konsole voraus.

Package-Installation

Sie müssen das Integration with the Adobe Experience Cloud Paket installieren. Das Installieren eines Integrationspakets ist mit dem Installieren eines Standardpakets identisch, das auf dieser Seite beschrieben wird.

Konfiguration des externen Kontos

Konfigurieren Sie das Adobe Experience Cloud -Externe Konto in Administration > Platform > External accounts .
Diese Konfiguration ist dem technischen Administrator vorbehalten.
Folgende Angaben sind erforderlich:
  • Informationen zur Verbindung mit dem verwendeten IMS-Server (Kennung und Secret). Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an den Adobe-Support. Weiterführende Informationen finden Sie im Abschnitt Häufig gestellte Fragen für Experience Cloud-Administratoren .
    Die Callback server Adresse muss in https angegeben werden. Dieses Feld entspricht der Zugriffs-URL Ihrer Adobe Campaign-Instanz.
  • Kennung der IMS-Organisations-ID (organization ID): Sie ist in Adobe Experience Cloud verfügbar (über Administration > Experience Cloud Details ). Diese Informationen erhalten Sie bei der Anmeldung zu Adobe Experience Cloud.
  • Zuordnungsmaske: Dieses Feld dient dazu, die Syntax zu definieren, die die Synchronisation der Konfigurationsnamen aus dem Enterprise Dashboard mit den Adobe-Campaign-Gruppen ermöglicht. Wenn Sie die Syntax "Campaign - tenant_id - (.*)" verwenden, wird die in Adobe Campaign erstellte Sicherheitsgruppe dem Konfigurationsnamen "Campaign - tenant_id - internal_name" im Enterprise Dashboard zugeordnet.
    Die Zuordnungsmaske ist für die fehlerfreie Herstellung der Verbindung über die Adobe ID unerlässlich.
  • Informationen zur Verbindung mit Adobe Experience Cloud, insbesondere der Name des Adobe-Experience-Cloud-Mandanten.