Show Menu
THEMEN×

Angebotskategorien

Angebotskategorien werden ausschließlich in der Design-Umgebung erstellt. Sie werden automatisch für die Live-Umgebung freigegeben (d. h. zur Unterbreitung verfügbar gemacht), wenn die enthaltenen Angebote oder ihre Änderungen validiert wurden. Standardmäßig ist in der Design-Umgebung bereits eine Kategorie (der Angebotskatalog) enthalten. Sie haben die Möglichkeit, Unterkategorien zu erstellen, um die Angebote zu ordnen und zu hierarchisieren.
Für jede Kategorie können verschiedene Verwendungsdaten konfiguriert werden. Nach Ablauf des angegebenen Zeitraums stehen die in der Kategorie enthaltenen Angebote nicht mehr zur Unterbreitung zur Verfügung. Sie haben weiterhin die Möglichkeit, Angeboten einer bestimmten Kategorie bei der Auswahl durch das Angebotsmodul den Vorzug einzuräumen, beispielsweise um ein Produkt zeitlich begrenzt besonders hervorzuheben. Definieren Sie hierfür in der Kategorie einen Gewichtfaktor für den gewünschten Zeitraum. Innerhalb dieses Zeitraums wird die Gewichtung der in der Kategorie enthaltenen Angebote mit dem Faktor multipliziert.
Gehen Sie wie folgt vor, um eine neue Kategorie zu erstellen:
  1. Markieren Sie im Navigationsbaum den Ordner Angebotskatalog .
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie im Kontextmenü die Option Angebotskategorie-Ordner hinzufügen aus.
  3. Benennen Sie die Kategorie. Der Titel kann später auch über den Allgemein -Tab der Kategorie geändert werden.
    Wiederholen Sie diese Schritte gegebenenfalls, bis Sie die gewünschte Anzahl an Kategorien erstellt haben.
    Nun haben Sie je nach Bedarf die Möglichkeit,
    • im Tab Eignung Verwendungsdaten zu bestimmen:
    • im Feld Themen Schlüsselwörter anzugeben, die eine spätere Auswahl der in der Kategorie enthaltenen Angebote erleichtern:
      Bei Abfrage des Angebotsmoduls werden nur die Angebote ausgegeben, deren Themen oder Kategorien mit den in der Abfrage angegebenen Parametern übereinstimmen.
    • im Feld Gewichtfaktor die Gewichtung von Angeboten der Kategorie zeitweilig zu erhöhen:
Über den Link Planung und Eignungsregeln des Angebots im Dashboard der in der Kategorie enthaltenen Angebote können Sie auf die Details der Eignungskonfiguration zugreifen.