Show Menu
THEMEN×

Kampagnen verfolgen

Zentrale Benutzer haben die Möglichkeit, die Bestellungen und Evaluierungen der angebotenen Kampagnenkits zu verfolgen.
Folgende Funktionen stehen ihnen hierzu zur Verfügung:

Filtern von Kits

Von der Rubrik Kampagnen aus können Sie die Liste der Kampagnenkits aufrufen, die alle existierenden Kampagnen des zentralen Marketing zusammenfasst. Die Übersicht kann mithilfe der Dropdown-Liste rechts oben nach dem Status der Kits gefiltert werden (Online, Validiert, Abgelehnt etc.). Rechts von diesem Feld steht zudem eine Schnellsuche mithilfe von Stichwörtern zur Verfügung.****

Bearbeiten von Kits

Die Liste der Kampagnenkits zeigt eine kurze Zusammenfassung jedes Kits.
Sie enthält folgende Informationen: Titel, Kampagnentyp, Referenzkampagne des Kits sowie sein Speicherordner.
Klicken Sie zum Öffnen des Kits auf seinen Titel. Daraufhin werden die von den Lokalstellen ausgeführten Bestellungen und ihr Status angezeigt.
Diese Informationen werden auch in der Übersicht Kampagnenbestellungen angezeigt, die alle erfolgten Bestellungen auflistet.
Zentrale Benutzer verfügen über zwei unterschiedliche Möglichkeiten, eine Bestellung zu bearbeiten:
  1. Sie können auf den Titel der Bestellung klicken, um sie zu öffnen. Daraufhin werden Bestelldetails angezeigt.
    Über den Tab Bearbeiten > Allgemein können die von der Lokalstelle bei der Bestellung erfassten Informationen eingesehen werden.
  2. Der Benutzer kann auf den Titel des Kits klicken, um ihn zu öffnen und gegebenenfalls bestimmte Parameter zu verändern.

Abbrechen von Kits

Die Zentralstelle kann ein Kampagnenkit jederzeit abbrechen.
Klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche Abbrechen im Dashboard des Kampagnenkits.
Sie haben die Möglichkeit, den Abbruch im Feld Kommentar zu begründen.
Auf Niveau einer lokalen Kampagne löscht der Abbruch eines Kits diesen aus der Liste der für die Lokalstellen verfügbaren Kampagnen.
Auf Niveau einer partizipativen Kampagne hat der Abbruch eines Kits folgende Auswirkungen:
  1. Abbruch aller mit diesem Kit verbundenen Bestellungen;
  2. Abbruch der Hauptkampagne und Anhalten aller laufenden Vorgänge (Workflows, Sendungen);
  3. Versand einer Benachrichtigung an alle betroffenen Lokalstellen.
Die Zentralstelle kann nach dem Abbruch immer noch auf das Kit zugreifen und es bei Bedarf zurücksetzen. Damit das Kit den Lokalstellen wieder zur Verfügung gestellt werden kann, muss es erneut validiert und gestartet werden. Die Zurücksetzung eines Kampagnenkits wird im Folgenden beschrieben.

Zurücksetzen von Kits

Das Zurücksetzen eines Kampagnenkits dient dazu, dieses zu bearbeiten und anschließend den Lokalstellen erneut zur Verfügung zu stellen.
  1. Öffnen Sie hierzu das entsprechende Kit.
  2. Öffnen Sie den Link Kit zurücksetzen, um es erneut zu benutzen... und klicken Sie auf OK .
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern , um die Zurücksetzung zu bestätigen.
  4. Das Kit erhält den Status In Bearbeitung . Es kann nun bearbeitet, validiert und neu in der Kampagnenkit-Liste publiziert werden.
Sie haben auch die Möglichkeit, ein abgebrochenes Kampagnenkit zurückzusetzen.