Show Menu
THEMEN×

Kommunikationskanäle

Mit Adobe Campaign können Sie kanalübergreifende Kampagnen erstellen, die E-Mails, SMS, LINE-Nachrichten, Push-Benachrichtigungen und Briefpost beinhalten, und ihre Wirkung mithilfe diverser Berichte erfassen. Diese Nachrichten werden erstellt und in Sendungen verteilt und können für jeden Empfänger personalisiert werden.
Die Hauptfunktionen ermöglichen eine präzise Abstimmung von Marketing-Kommunikationen auf genauestens definierte Zielgruppen, eine leistungsfähige Ausführung von Sendungen sowie deren Analyse und Zusammenfassung in Berichten. Der Versand-Assistent bildet das funktionale Herzstück. Er wird durch weitere Adobe-Campaign-Funktionen ergänzt.
Adobe Campaign bietet Tools zur Überwachung der Zustellbarkeit und zur Optimierung des E-Mail-Versands. Weiterführende Informationen finden Sie unter Zustellbarkeit, erste Schritte und Verwaltung der Zustellbarkeit .
Sendungen können automatisiert werden, indem ein Versand vorbereitet und/oder über einen Workflow gesendet wird. Weiterführende Informationen zu Versandaktivitäten in Workflows finden Sie in diesem Abschnitt .
Folgende Versandkanäle stehen in Adobe Campaign zur Verfügung:
  1. E-Mail-Kanal : Ein E-Mail-Versand richtet personalisierte elektronische Nachrichten an eine zuvor bestimmte Zielpopulation. Siehe Über den E-Mail-Kanal .
  2. Briefpost-Kanal : Ein Briefpost-Versand erzeugt eine Ausgabedatei, die die Daten der Zielpopulation enthält. Weitere Informationen finden Sie unter Über den Briefpost-Kanal .
  3. Mobile-Kanal : Ein Versand über den Mobile-Kanal richtet personalisierte SMS- oder LINE-Nachrichten an eine zuvor bestimmte Zielpopulation. Siehe SMS-Kanal .
  4. Mobile-App-Kanal : Ein Mobile-App-Versand ermöglicht den Versand von Benachrichtigungen an iOS- und Android-Systeme. Siehe hierzu das Kapitel Mobile App Channel .
    Other channels are described on this page .
    Je nach Package können mehrere Kanäle verwendet werden. Prüfen Sie bitte diesbezüglich Ihren Lizenzvertrag.
Sendungen können online (per E-Mail, Mobile-Kanal und Push-Benachrichtigungen) und offline (Brief-Kanal) durchgeführt werden.
Je nach Kanal sind folgende Versandmodi verfügbar:
  • Gebündelter Versand via Adobe Campaign (Standardmodus beim E-Mail-Kanal).
  • Externer Versand über spezialisierte Dienstleister. In diesem Fall erzeugt der Versand-Assistent eine Ausgabedatei. (Standardmodus beim Briefpost-Kanal.)
Die hierfür benötigten externen Konten werden im Knoten Administration > Plattform > Externe Konten verwaltet. Die Konfiguration sollte von erfahrenen Benutzern vorgenommen werden.

E-Mail-Versand

Der E-Mail-Kanal ist einer der wichtigsten Kanäle in Adobe Campaign. Damit können Sie den Versand von personalisierten E-Mails an bestimmte Zielgruppen planen und durchführen.
Verschiedene Typen von E-Mails können gesendet werden:
  • Einmalige E-Mails: E-Mails, die ein einziges Mal an eine definierte Zielgruppe gesendet werden. Sie werden zur Verbreitung spezifischer Inhalte verwendet, die nur ein einziges Mal vorbereitet und gesendet werden (Newsletter, Werbe-E-Mails etc.).
  • Wiederkehrende E-Mails: Ein und dieselbe E-Mail wird regelmäßig gesendet und die Sendungen und Berichte werden regelmäßig aggregiert. Die E-Mail selbst bleibt unverändert, doch die Zielgruppe ändert sich je nach Versandtag. Ein Beispiel dafür sind Geburtstags-E-Mails. Weiterführende Informationen dazu finden Sie unter Wiederkehrender Versand .
  • Transaktions-E-Mails: einzelne E-Mails, die auf der Basis des Kundenverhaltens ausgelöst werden. Siehe auch Transaktionsnachrichten .
Weiterführende Informationen zum Versand und Empfehlungen dazu finden Sie im Abschnitt Best Practices beim Versand .
Weiterführende Informationen zu den unterschiedlichen Versandarten finden Sie in diesem Abschnitt .

Versand über den Mobiltelefon-Kanal

Adobe Campaign ermöglicht den Versand von Nachrichten per SMS und LINE auf Mobiltelefone.
Die Inhalt-Kachel von SMS bietet ebenfalls die Möglichkeit der Erstellung, Anpassung und Personalisierung von Nachrichteninhalten, jedoch ausschließlich im Textformat. Es ist außerdem möglich, vor dem Versand eine Vorschau der SMS zu erzeugen.
LINE-Nachrichten können Text, Bilder und Links enthalten.
Folgende Voraussetzungen müssen gegeben sein, um SMS- oder LINE-Nachrichten an Mobiltelefone zu senden:
  • Ein externes Konto, das für den Kanal Mobiltelefon (SMS) oder LINE konfiguriert wurde.
  • Eine SMS- oder LINE-Versandvorlage, die auf das externe Konto Bezug nimmt.

Push-Benachrichtigungen

Sie können mit Adobe Campaign über spezielle Apps personalisierte und zielgruppenspezifische Push-Benachrichtigungen an iOS- und Android-Mobilgeräte versenden. Um derartige Sendungen vorzubereiten und durchzuführen, sind zunächst Konfigurations- und Integrationsschritte erforderlich. Zusätzlich können Rich-Benachrichtigungen mit Bildern oder Videos erstellt werden.

Briefpost

Briefpost ist ein Offline-Kanal, über den Sie eine für Briefpost-Dienstleister nötige Datei erstellen und personalisieren können. Sie erhalten damit die Möglichkeit, Online- und Offline-Kanäle in Ihren Customer Journeys zu mischen.
Über Online-Kanäle können Sie Nachrichten erstellen (E-Mail, SMS, Mobile-App-Versand etc.) und direkt über Adobe Campaign an Ihre Audience senden. Offline-Kanäle sind anders. Wenn Sie einen Briefpost-Versand vorbereiten, erzeugt Adobe Campaign eine Datei, die alle Zielgruppenprofile und die ausgewählte Kontaktinformationen enthält (z. B. Postanschrift). Dann senden Sie diese Datei an Ihren Briefpost-Dienstleister, der den tatsächlichen Versand vornimmt.