Show Menu
THEMEN×

Externe Empfängertabelle verwenden

Im Falle einer externen Versandtabelle sind zusätzliche Konfigurationen erforderlich. So muss das Schema nms:seedmember erweitert werden. Der im Zuge dessen hinzugefügte Tab erlaubt die Angabe der entsprechenden Felder, wie in unten stehendem Beispiel dargestellt:
Geben Sie in diesem Fall die Testadressen-Daten direkt in den jeweiligen Feldern des entsprechenden Tabs auf Ebene des Versands ein oder importieren Sie Adressenvorlagen:
Die Schemaerweiterung nms:seedMember wird in diesem Abschnitt näher erläutert.