Show Menu
THEMEN×

Ausführungsinstanzen identifizieren

Jeder Instanz muss eine eindeutige Kennung zugewiesen werden, um den Verlauf der einzelnen Ausführungsinstanzen zu unterscheiden, wenn Sie sie in der Kontrollinstanz anzeigen. Dieser Schritt ist obligatorisch, auch wenn Ihre Kontroll- und Ausführungsinstanzen auf demselben Gerät installiert sind. Diese Kennung kann für jede Ausführungsinstanz manuell (über den Softwareverteilungs-Assistenten) oder automatisch zugewiesen werden, indem Sie in der Kontrollinstanz auf die Schaltfläche Verbindung initialisieren klicken (siehe Kontrollinstanz ).
Um die Kennung manuell zuzuordnen, starten Sie den Softwareverteilungs-Assistenten in jeder Ausführungsinstanz und tragen Sie im Fenster Message Center der Instanz eine Kennung Ihrer Wahl ein.