Show Menu
THEMEN×

Erste Schritte mit dynamischen Berichten

Das dynamische Reporting ermöglicht vollständig anpassbare und in Echtzeit aktualisierte Berichte, um die Wirkung Ihrer Marketing-Aktivitäten zu messen. Durch sie kann auf Profildaten zugegriffen werden, was die demografische Analyse nach Profildimensionen wie Geschlecht, Stadt und Alter sowie nach Daten von E-Mail-Kampagnen wie Öffnungen und Klicks ermöglicht.

Berichte verwalten und freigeben

Mit der Drag & Drop-Benutzeroberfläche für die dynamische Berichterstellung können Sie von einer zentralen Stelle aus Daten untersuchen, bestimmen, wie Ihre E-Mail-Kampagnen bei Ihren wichtigsten Kundensegmenten angekommen sind, und deren Wirkung auf die Empfänger messen.
Verwalten Sie Ihre dynamischen Berichte dank verschiedener Funktionen: Aktualisieren Sie die Daten in Echtzeit, drucken Sie Ihre Berichte oder exportieren Sie sie als CSV-Dateien. Sie können Ihre Berichte auch über einmalige oder wiederkehrende E-Mails für Campaign Standard-Benutzer freigeben.
Mehr dazu:

Berichte erstellen

Campaign Standard verfügt über eine Reihe vordefinierter dynamischer Berichte , mit denen Sie mehrere Aspekte Ihrer Marketing-Kampagnen messen können: Bounces, Sendungen, die am häufigsten als Spam oder Junk bezeichnet wurden, am häufigsten angesehene Sendungen nach Empfängern, Berichte zu Kanälen, Versanddurchsatz, Tracking-Berichte usw.
Kombinieren Sie verschiedene Komponenten (Dimensionen, Metriken und Segmente, Zeiträume), um eigene Berichte zu erstellen oder native Berichte zu personalisieren.
Mehr dazu:

Berichte anpassen

Passen Sie Ihre Berichte an, indem Sie die Möglichkeiten des dynamischen Reportings nutzen: Fügen Sie so viele Komponenten hinzu, wie Sie benötigen (Bedienfelder und Freiformtabellen), um Ihre Daten mit den verfügbaren Metriken und Dimensionen zu analysieren.
Ziehen Sie Visualisierungselemente per Drag-and-Drop in den Arbeitsbereich, um den Berichten grafische Darstellungen Ihrer Daten hinzuzufügen und diese entsprechend Ihren Anforderungen zu konfigurieren.
Erstellen Sie Berichte anhand benutzerdefinierter Profildaten , die während der Ressourcenerweiterung des Profils erstellt wurden, und Berichte anhand von Segmenten , die in Zielgruppen-Workflows definiert wurden.
Mehr dazu: