Show Menu
THEMEN×

Erste Schritte mit dynamischen Berichten

Die dynamische Berichterstellung ermöglicht vollständig anpassbare und in Echtzeit aktualisierte Berichte, um die Wirkung Ihrer Marketingaktivitäten zu messen. Durch sie kann auf Profildaten zugegriffen werden, was die demografische Analyse nach Profildimensionen wie Geschlecht, Stadt und Alter sowie nach Daten von E-Mail-Kampagnen wie Öffnungen und Klicks ermöglicht.

Berichte verwalten und freigeben

Mit der Drag & Drop-Benutzeroberfläche für die dynamische Berichterstellung können Sie von einer zentralen Stelle aus Daten untersuchen, bestimmen, wie Ihre E-Mail-Kampagnen bei Ihren wichtigsten Kundensegmenten angekommen sind, und deren Wirkung auf die Empfänger messen.
Verwalten Sie Ihre dynamischen Berichte dank verschiedener Funktionen: Aktualisieren Sie die Daten in Echtzeit, drucken Sie Ihre Berichte oder exportieren Sie sie als CSV-Dateien. Sie können Ihre Berichte auch über einmalige oder wiederkehrende E-Mails für Campaign Standard-Benutzer freigeben.
Mehr dazu:

Berichte erstellen

Campaign Standard verfügt über eine Reihe vordefinierter dynamischer Berichte , mit denen Sie mehrere Aspekte Ihrer Marketing-Kampagnen messen können: Bounces, Sendungen, die am häufigsten als Spam oder Junk bezeichnet wurden, am häufigsten angesehene Sendungen nach Empfängern, Berichte zu Kanälen, Versanddurchsatz, Tracking-Berichte usw.
Kombinieren Sie verschiedene Komponenten (Dimensionen, Metriken und Segmente, Zeiträume), um eigene Berichte zu erstellen oder native Berichte zu personalisieren.
Mehr dazu:

Berichte anpassen

Passen Sie Ihre Berichte an, indem Sie die Möglichkeiten der dynamischen Berichtserstellung nutzen: Fügen Sie so viele Komponenten hinzu, wie Sie benötigen (Bedienfelder und Freiformtabellen), um Ihre Daten mit den verfügbaren Metriken und Dimensionen zu analysieren.
Ziehen Sie Visualisierungselemente per Drag & Drop in den Arbeitsbereich, um den Berichten grafische Darstellungen Ihrer Daten hinzuzufügen und diese entsprechend Ihren Anforderungen zu konfigurieren.
Erstellen Sie Berichte anhand benutzerdefinierter Profildaten , die während der Ressourcenerweiterung des Profils erstellt wurden, und Berichte anhand von Segmenten , die in Zielgruppen-Workflows definiert wurden.
Mehr dazu: