Show Menu
THEMEN×

Interaktion mit benutzerdefinierten Ressourcen

Mit dem Endpunkt /customResources können Sie die benutzerdefinierten ACS-Entitäten in REST verfügbar machen. Auf der Grundlage dieser API ist eine Integration zwischen benutzerdefinierten Entitäten und externen Endpunkten verfügbar.
/customResources hat genau das gleiche Verhalten wie /profileAndServices-Endpunkt.
Die benutzerdefinierten Entitäten, die in dieser API verfügbar sind, sind:
  • alle mit der Profilentität verknüpften Entitäten
  • alle Entitäten, die mit den untergeordneten Elementen des Profilunternehmens verknüpft sind
  • alle Entitäten, die nicht mit dem Profil verknüpft sind, und für diese Entitäten ihre Kinder und Enkel.
Die benutzerdefinierten Entitäten, die unter "/profileAndServicesExt"verfügbar sind, werden nicht in der /customResources-API bereitgestellt.
Hier ein Beispiel zum Abrufen der Metadaten aus einer benutzerdefinierten Ressource:
GET /customResources/resourceType/<customResourceName>

Zum Erstellen, Aktualisieren oder Löschen werden GET, POST, PATCH, DELETE verwendet.
POST /customResources/<customResourceName>

Der Datenschutz-API-Endpunkt und die Arbeitsabläufe (/privacy/privacyTool) verwalten keine benutzerdefinierten Ressourcen, die nicht mit der Profilentität verknüpft sind. Sie sind dafür verantwortlich, alle PII für diese benutzerdefinierten Ressourcen zu verwalten und zu bereinigen. Weitere Informationen zum Datenschutzwerkzeug finden Sie hier .