Show Menu
THEMEN×

SFTP-Speicherverwaltung

Abhängig von Ihrem Vertrag kann Ihr SFTP-Server eine andere Speicherkapazität aufweisen.
Es ist wichtig, dass Sie laufend den verfügbaren Speicherplatz eines jeden SFTP-Servers überwachen. Andernfalls könnte es passieren, dass keine weiteren Dateien mehr auf dem Server gespeichert oder keine Workflows mehr erfolgreich ausgeführt werden können, die auf die Aktualisierung dieses Servers angewiesen sind.
Verwandte Themen:

Zugriff auf Informationen zur Speicherkapazität

Informationen zum Speicherplatz, der von allen Instanzen verwendet wird, auf die Sie zugreifen können, finden Sie auf der Registerkarte Speicher der SFTP-Karte. Dieser Wert wird bei jeder Seitenaktualisierung neu berechnet.
Eine visuelle Warnung wird für jede Instanz angezeigt, bei der die Speicherkapazität ausgeschöpft ist:
  • Orange : Mehr als 80 % der Kapazität der Instanz sind ausgelastet,
  • Rot : Mehr als 90 % der Kapazität der Instanz sind ausgelastet.
Außerdem erfahren Sie, wie Sie vorgehen sollten, wenn die Server-Kapazität nahezu erschöpft ist.

Best Practices, wenn die Speicherkapazität erschöpft ist

  1. Entfernen Sie vom SFTP-Server alte oder unnötige Dateien . Weitere Informationen zum Zugriff auf Ihren SFTP-Server-Ordner finden Sie in diesem Abschnitt .
  2. Stellen Sie sicher, dass die Workflows , die Ihre SFTP-Server bereinigen, ordnungsgemäß ausgeführt werden. Weitere Informationen zu technischen Workflows in Adobe Campaign finden Sie in den Dokumentationen zu Campaign Classic und Campaign Standard .
  3. Wenden Sie sich an Ihr Account-Team, um mehr Speicherplatz anzufordern (möglicherweise fallen zusätzliche Gebühren an).
  4. Wenden Sie sich an die Kundenunterstützung , wenn Sie glauben, dass ein Problem vorliegt.