Show Menu
THEMEN×

Experience Cloud-Cookies

Adobe Experience Cloud verwendet Cookies, um eine Besucher-ID zu speichern, die für alle Experience Cloud-Lösungen genutzt wird.
Cookie-Name: s_ecid
Attribut
Beschreibung
Gespeicherte Informationen
Enthält eine Kopie der Experience Cloud ID (ECID) oder der MID. Die MID ist in einem Schlüssel-Wert-Paar gespeichert, das dieser Syntax folgt: s_ecid=MCMID|<ECID>
Ablauf
2 Jahre
Nutzung
Dieses Cookie wird durch die Domäne des Kunden festgelegt, nachdem das AMCV-Cookie vom Client festgelegt wurde. Dieses Cookie ermöglicht das durchgängige ID-Tracking als Erstanbieter und wird als Referenz-ID verwendet, wenn das AMCV-Cookie abgelaufen ist. Weitere Details zum AMCV-Cookie finden Sie hier.
Position
Nur CNAME-Kunden. Gilt nicht für Drittanbieter-Szenarien. Cookie wird in Ihrer Domäne gespeichert; dieselbe Domäne wie die von CNAME und Ihrer Analytics-Bildanforderung verwendete.
Größe
45 Byte
Cookie-Name: AMCV_###@AdobeOrg
Der Experience Platform-ID-Dienst verwendet JavaScript, um eine Unique Visitor-ID in einem AMCV_###@AdobeOrg -Cookie in der Domäne der aktuellen Website zu speichern, wobei ### eine zufällige Zeichenfolge wie AMCV_1FD6776A524453CC0A490D44%40AdobeOrg. darstellt.
Attribut
Beschreibung
Gespeicherte Informationen
Unique Visitor-IDs, die von Experience Cloud-Lösungen verwendet werden.
Ablauf
2 Jahre
Nutzung
Dieses Cookie wird zur Identifizierung eines Unique Visitor verwendet
Position
Dieses Cookie wird in der Domäne der Website gespeichert (nicht in der Domäne der Bildanforderung).
Größe
Variiert. Die meisten Kunden können davon ausgehen, dass dieses Cookie etwa 200 Byte lang ist.