Show Menu
THEMEN×

Sperren und Entsperren von Visualisierungen

Sperrt/löscht die aktuelle Visualisierung.
Visualisierungen können gesperrt werden, um Auswahlen beizubehalten und die Hilfslinienanalyse für Viewer eines bestimmten Dashboards zu unterstützen. Sperren können über das Schloss-Symbol im Menü der Visualisierung umgeschaltet werden. Bei allen Visualisierungen mit Ausnahme von Rich Text- und Metric-Legenden verhindert das Anwenden einer Sperre, dass Benutzer Auswahlen innerhalb dieser Visualisierung ändern. Alle Auswahlen, die vor dem Sperren der Visualisierung vorgenommen wurden, werden immer angewendet, und es können keine Anpassungen an den Auswahlen vorgenommen werden, während die Visualisierung gesperrt ist.
Wenn innerhalb der Visualisierung vor dem Sperren keine Auswahl getroffen wurde, verhindert das Schloss, dass Benutzer eine Auswahl innerhalb dieser Visualisierung treffen. Reguläre Benutzer und Administratoren können Visualisierungssperren dynamisch umschalten, aber schreibgeschützte Benutzer sind immer auf Sperren beschränkt, die für Visualisierungen platziert wurden.
Das Sperren von Visualisierungen ist nützlich, um die Analyse durch Vorauswahl von Elementen zu leiten, auf denen das gesamte Dashboard gefiltert werden soll. Dadurch erhalten Sie einen visuellen Hinweis auf das, was gefiltert wird, ohne dass es verändert werden kann. Sperren ist auch nützlich, um das Verwirrungspotenzial zu verringern, da Benutzer nur Visualisierungen auswählen können, die für ihre Analyse relevant sind.