Show Menu
THEMEN×

Definieren erweiterter Dimensionen

Schritte zum Definieren erweiterter Dimensionen.
  1. Öffnen Sie bei der Arbeit im DataSet-Profil die Datei Profile Manager und klicken Sie auf Dataset , um deren Inhalt anzuzeigen.
  2. Öffnen Sie die Transformation.cfg Datei oder die Transformation Dataset Include Datei, in der Sie die erweiterte Dimension definieren möchten.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste Transformations und klicken Sie auf Add new > < Extended dimension type > .
  4. Geben Sie die entsprechenden Informationen für Ihre erweiterte Dimension ein. Beschreibungen der Transformationstypen und Informationen zu ihren Parametern finden Sie in den folgenden Abschnitten:
  5. Nachdem Sie die erweiterte(n) Dimension(en) in der Konfigurationsdatei definiert haben, speichern Sie die Datei lokal und speichern Sie sie im DataSet-Profil auf dem Data Workbench-Server.