Show Menu
THEMEN×

Ändern von "Log Processing.cfg"

Sie müssen das Feld "x-experiment"der Datei "Log Processing.cfg"hinzufügen, mit der eine erweiterte Dimension erstellt wird.
So ändern Sie Log Processing.cfg
  1. Öffnen Sie Insightdie Datei, Profile Manager indem Sie mit der rechten Maustaste in einen Arbeitsbereich klicken und auf Admin > Profile Manager klicken oder indem Sie den Arbeitsbereich "Profilverwaltung"auf der Admin Registerkarte öffnen.
  2. Klicken Sie im Profile ManagerFenster auf Dataset , um den Inhalt anzuzeigen.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Häkchen neben Log Processing.cfg und klicken Sie auf Make Local . Ein Häkchen für diese Datei wird in der User Spalte angezeigt.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das neu erstellte Häkchen und klicken Sie auf Open > in Insight . Das Log Processing.cfg Fenster wird angezeigt.
  5. Klicken Sie auf Fields , um den Inhalt anzuzeigen.
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das letzte Feld in der aktuellen Liste und klicken Sie auf Add new > Field .
  7. Geben Sie x-experiment in das neu erstellte Feld ein, wie im folgenden Beispiel gezeigt:
  8. Klicken Sie mit der rechten Maustaste (modified) am oberen Rand des Fensters und klicken Sie auf Save .
  9. Klicken Sie in der Profile ManagerSpalte mit der rechten Maustaste auf das Häkchen Log Processing.cfg in der User Spalte und dann auf Save to > < profile name > , um die lokal vorgenommenen Änderungen am Arbeitsprofil zu speichern.
    Der Datensatz beginnt sofort mit der Wiederaufbereitung.
    Weitere Informationen zu Protokollverarbeitung und Feldern finden Sie im Handbuch zur Konfiguration von Datasets .