Show Menu
THEMEN×

Data Workbench-Version 6.31

Data Workbench 6.31 bietet Fehlerbehebungen und identifiziert bekannte Probleme und deren Problemumgehungen.

Fehlerkorrekturen

  • Korrektur des Problems, bei dem die Segmentexport -Ausgabe zufällige Zeichen in der Exportdatei enthält (die als zufällige Pufferdaten identifiziert wurde). Dies geschieht bei Segmentexporten mit den Exportformaten Legacy und neues Segment.
  • Korrektur des Problems, bei dem Dimension ​hinzufügen in einer Tabelle nur erweiterte Dimensionen anzeigte. Jetzt werden alle standardmäßigen und erweiterten Dimensionen angezeigt.
  • Korrektur des Problems in der vereinfachten chinesischen Version, bei dem die ausführbare Clientdatei Insight.exe mit nicht englischsprachigen Zeichen benannt wurde.
  • Es wurden Probleme im Berichtsserver in der vereinfachten chinesischen Version behoben, bei denen der E-Mail-Betreff und die Dateinamen der Anlagen verworfen wurden, die tatsächlichen Ausgabenberichte jedoch gültig waren.

Bekannte Probleme

  • Ältere Segmentexportdateien werden mit doppelten Anführungszeichen ausgegeben, auch wenn die Exportdatei keine Anführungszeichen im Feld Ausgabeformat enthält.
    Problemumgehung : Fügen Sie diese drei Zeilen der .export-Datei hinzu. Wenn Sie diese Werte einstellen, wird keine MMP-Integration ausgelöst (da andere Konfigurationsfelder erforderlich sind), aber unerwünschte automatische Escapes werden umgangen.
      MMP Configuration = MMPConfiguration:
        MMP Segment Name = string: UNESCAPE DUMMY
        MMP Visitor ID Field = string: [Specify a Dimension from the output of
                                        the current export]
    
    
    (Die erste Zeile hat zwei (2) führende Leerzeichen und die nächste Zeile vier (4). Die Dimension aus der Ausgabe des aktuellen Exports muss in der MMP Visitor ID Field.)

Upgrade-Anweisungen

Die Upgrade-Anweisungen für Data Workbench 6.31 entsprechen den Upgrade-Anweisungen für Data Workbench 6.3 .
Neue Profile für Data Workbench finden Sie im Profil Software und Docs unter
Profiles - Current\DataWorkBench\
  English Translated\DataWorkBench_6.31-en-us\