Show Menu
TOPICS×

Versionshinweise

Versionshinweise

Version 0.0.817 17. Mai 2019

Neue Funktionen

Funktion
Beschreibung
Trefferdaten nach der Verarbeitung

Version 0.0.810 6. März 2019

Neue Funktionen

Funktion
Beschreibung
Auditor-Tests
Es wurden Auditor-Tests zum Debugger hinzugefügt.
Adobe Audience Manager
Der Debugger zeigt jetzt AAM-Antworten an.

Fehlerkorrekturen

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Fußzeile Inhalte unten auf der Seite nicht anzeigte.
  • Die Debugger-Fußzeile wurde aktualisiert.
  • Es wurde ein Problem mit veralteter Terminologie für Target behoben.

Version 0.0.809 28. Februar 2019

Neue Funktionen

Funktion
Beschreibung
Einbettungscode-Funktionen
Sie können Einbettungscode-Funktionen teilen, ersetzen und einfügen.

Verbesserungen

  • Es wurde eine potenzielle Schwachstelle durch unbereinigte Benutzereingaben behoben.

Fehlerkorrekturen

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem AAM DIL-Ereignisse nicht auf der AAM-Registerkarte erfasst wurden.
  • Es wurde ein Problem in „Dynamically Insert Launch“ behoben, bei dem die Benutzeroberfläche scheinbar einem anderen Einbettungscode zugeordnet war, obwohl dies nicht der Fall war.
  • Es wurde ein Problem in „Dynamically Insert Launch“ behoben, bei dem eine falsche URL weiterhin angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Debugger weiterhin Einbettungscodes ersetzte, auch wenn das Debugger-Fenster bereits geschlossen wurde.

Version 0.0.806 10. September 2018

Neue Funktionen

Funktion
Beschreibung
Analytics-Link auf der Registerkarte „Tools“
Zeigen Sie per Analytics-API und IMS-Anmeldung aussagekräftige Namen für eVars/Props an.
Dynamically Insert Launch
Über die Registerkarte „Tools“ können Sie Launch dynamisch auf beliebigen Seiten einfügen, um Elemente auf Seiten zu testen, auf denen Launch nicht installiert ist.
Target-Verbesserungen
  • Es wurden Performance-Timings für Target-Anfragen hinzugefügt.
  • adobe.target.trackEvent wird erfasst.

Verbesserungen

  • Die Anzeige auf der Registerkarte „Network“ wurde verbessert, damit die Tabelle nicht zu hoch wird und Benutzer nicht mehr vertikal scrollen müssen, um horizontal scrollen zu können. Zuvor wurden die Scrollleisten am unteren Rand der Tabelle angezeigt. Da die Tabelle sehr groß werden konnte, mussten Benutzer erst nach unten scrollen, um die Leisten sehen zu können.
  • Der Link zu ObservePoint auf der Registerkarte „Tools“ wurde aktualisiert.

Fehlerkorrekturen

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Registerkarte „Experience Cloud“ nicht aktualisiert wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem in der Zeile „Solution“ der Netzwerkregisterkarte „Media Optimizer“ statt des aktuellen Namens „Advertising Cloud“ angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Debugger _satellite auf jeder Seite einfügte.

Version 0.0.803 10. August 2018

Version 0.0.803 enthält keine kundengerichteten Änderungen.

Version 0.0.802 1. August 2018

Neue Funktionen

Funktion
Beschreibung
Auditor-Link auf der Registerkarte „Tools“
Der Debugger enthält jetzt einen Link zu Auditor.
Reduzierte Registerkarten
Reduzierte Registerkarten bleiben auch auf den Registerkarten „Summary“ und „Tool“ reduziert.
Zum Anzeigen klicken
Allen Registerkarten wurde die Funktion „Click to view“ hinzugefügt.

Verbesserungen

  • Der Name wurde von „Media Optimizer“ zu „Advertising Cloud“ geändert.
  • Es wurden Lösungen von der Registerkarte „Network“ entfernt, wenn diese nicht gefunden wurden.

Fehlerkorrekturen

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Funktion „Click cell to view“ nicht aktualisiert wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem AAM-Treffer nicht auf der AAM-Registerkarte angezeigt wurden.

Version 0.0.798 14. Juni 2018

Neue Funktionen

Funktion
Beschreibung
Excel-Exportoption
Der Registerkarte „Network“ wurde eine Option für Excel-Exporte hinzugefügt.
Verbessertes Erscheinungsbild
Die Schrift der Chrome-Erweiterung wurde zu Adobe Clean geändert.
Trackpad-Wischfunktion
Die Vorwärts-/Rückwärts-Wischfunktion von Trackpads wurde deaktiviert.
Indikator für Rohserveraufruf
Es wurde ein Indikator hinzugefügt, der angibt, dass die Rohzeichenfolge des Serveraufrufs kopiert wurde.
Verbesserte Registerkarte „Logs“
  • Lösungen werden im Filter „Solutions“ ausgeblendet, wenn in den Protokollen keine Zeilenelemente für die jeweilige Lösung gefunden werden.
  • Der Filter „Level“ wird ausgeblendet, wenn keine DTM-Aufrufe gefunden werden, da er nur DTM betrifft.
  • Die Symbole in der Spalte „Level“ wurden geändert, damit sie nicht interaktiv wirken, obwohl sie es nicht sind.
  • Die Formatierung der Funktion „Show Code“ bei DTM-Zeilenelementen wurde standardisiert.
Aktualisierter Hilfelink in der Fußzeile

Fehlerkorrekturen

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Zeichennummer nicht gelöscht wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem bei Kunden leere Zusammenfassungsdetails angezeigt wurden.

Version 0.0.797 25. Mai 2018

Neue Funktionen

Funktion
Beschreibung
Mbox-Schalter  
Es wurden Mbox-Schalter zur Target-Registerkarte hinzugefügt.
Fixierte Filtereinstellungen
Filtereinstellungen werden jetzt auf den Registerkarten „Network“ und „Logs“ oben am Bildschirm fixiert.
Anzeigen und Kopieren von Netzwerkwerten
Sie können die Werte beliebiger Zellen der Registerkarte „Network“ anzeigen und kopieren.
Fußzeilenlinks zu Rechtshinweis und Copyright
Der Benutzeroberfläche wurden Links zu Rechtshinweisen sowie Copyrightinformationen hinzugefügt.